Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Nicht vergessen: Mit dem heute beginnenden 17. Bundesligaspieltag endet die Hinrunde

23. Dezember 2016 ·

Frankfurt am Main (EZ) | 23. Dezember 2016 | Heute startet der 17. Spieltag mit der Partie Freiburg gegen Bayern. Viele Menschen gingen davon aus, dass die Hinrunde dieser Saison nur 16 Spieltage hätte. “Das ist kompletter Unfug, auf so eine Schnapsidee kommt doch keiner,” so die Deutsche Fußball Liga.

Morgen und übermorgen treffen dann die restlichen Mannschaften aufeinander. Damit endet die Hinrunde der aktuellen Bundesligasaison, bevor die Rückrunde schließlich am 27. Januar beginnt. Darauf weisen die Verantwortlichen heute hin, weil es offensichtlich Missverständnisse gibt und kaum eine Karte für die Partien verkauft wurde.

„Seltsamerweise haben einige Menschen angenommen, dass die Hinrunde erst im kommenden Jahr endet und wir dieses Jahr nur 16 Spieltage haben“, so Christian Seifert, der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), heute Vormittag auf einer Pressekonferenz. „Das macht aber ja überhaupt keinen Sinn.“

Stattdessen findet der letzte Spieltag der Hinrunde wie in den Jahren zuvor natürlich noch im Dezember statt.

Folgende Begegnungen werden heute, morgen und am Sonntag ausgetragen:

Freitag, 23.12.16, 20:30 Uhr:

Freiburg – Bayern

Samstag, 24.12.16

15:30 Uhr:

Schalke 04 – Ingolstadt

Wolfsburg – Hamburger SV

Augsburg – Hoffenheim

Werder Bremen – Borussia Dortmund

Darmstadt – Borussia M’Gladbach

18:30 Uhr:

RB Leipzig – Eintracht Frankfurt

Sonntag, 25.12.16

15:30 Uhr:

Bayer Leverkusen – Hertha Berlin

17:30 Uhr:

Mainz 05 – 1. FC Köln

Irrtümlich sind schon viele Bundesligaspieler in den Urlaub gegangen, auch einige Trainer und Betreuer dachten fälschlich, die Hinrunde sei bereits beendet. Diese müssen nun schleunigst wieder den Trainings- und Spielbetrieb aufnehmen, so die DFL.

„Wir freuen uns auf einen spannenden letzten Spieltag in diesem Jahr und hoffen auf volle Stadien“, so Seifert, der selbst jedoch keines der Spiele live verfolgen kann, da ihn „unangenehme Familienpflichten“ erwarten.

(BSCH/Foto: Florian K.;  CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Noch lebende Musikstars werden bis Ende des Jahres in Schutzhaft genommen

London/Washington, D.C. (EZ) | 27. Dezember 2016 | Nach dem Tode George Michaels haben weltweit Regierungen begonnen, Stars aus Musik und Film zu ihrer eigenen Sicherheit in staatliche Obhut zu nehmen. Wenigstens bis 2016 endgültig und in allen Zeitzonen vorbei…
Read
Older Post

Bundesligapause und Weihnachten mit der Familie: Innenminister warnt vor erhöhter Männerselbstmordrate ab Donnerstag

Berlin (EZ) | 19. Dezember 2016 | Alle Jahre wieder: Kurz vor den Festtagen und der Bundesliga-Winterpause warnte Innenminister Thomas de Maizière heute erneut vor einer erhöhten Selbstmordgefahr unter männlichen Bundesbürgern. Familien seien dringend aufgerufen, jede Verhaltensänderung ihres Mannes, Vaters…
Read
Random Post

"Gibt's da Öl?" - Mit dieser Antwort wurde Donald Trump zu Afghanistan umgestimmt

Washington, D.C. (EZ) | 22. August 2017 | Die Welt fragt sich, warum Donald Trump beim Thema Afghanistan seine Haltung geändert hat. Ein geleaktes Gespräch aus dem Weißen Haus gibt Auskunft. Eine Quelle aus dem Sitz des US-Präsidenten spielte den…
Read
Random Post

Gauland will Satz „ich habe den Satz nie gesagt“ nie gesagt haben

Berlin (EZ) | 6. Juni 2016 | Gestern Abend bei „Anne Will“ wurde Alexander Gauland bezichtigt, die Kanzlerin bei einer Veranstaltung als „Kanzlerdiktatorin“ bezeichnet zu haben. Gauland verneinte das. Nun stellt er klar, dass er den Satz „Das habe ich…
Read
Random Post

Donald Trump schläft mit Praktikantin, damit sich Impeachment für ihn wenigstens lohnt

Washington, D.C. | 18. Mai 2017 | Es wird immer enger für US-Präsident Donald Trump, täglich gibt es neue Enthüllungen über sein Verständnis der Amtsführung und zu Verbindungen zu Russland. Die Rufe nach einem Amtsenthebungsverfahren werden lauter. Damit er auch…
Read
Random Post

"Der Asylstreit belastet uns halt alle sehr" - Nationalmannschaft gibt Merkel und Seehofer Schuld an Niederlage

Moskau (EZ) | 18. Juni 2018 | Es war die Überraschung der bisherigen WM: Titelverteidiger Deutschland verlor sein Auftaktspiel gegen Mexiko mit 0:1. Die Gründe für die schlechte Leistung wurden schnell gefunden: Durch den anhaltenden Asylstreit zwischen Merkel und Seehofer…
Read