Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Nicht vergessen: Mit dem heute beginnenden 17. Bundesligaspieltag endet die Hinrunde

23. Dezember 2016 ·

Frankfurt am Main (EZ) | 23. Dezember 2016 | Heute startet der 17. Spieltag mit der Partie Freiburg gegen Bayern. Viele Menschen gingen davon aus, dass die Hinrunde dieser Saison nur 16 Spieltage hätte. „Das ist kompletter Unfug, auf so eine Schnapsidee kommt doch keiner,“ so die Deutsche Fußball Liga.

Morgen und übermorgen treffen dann die restlichen Mannschaften aufeinander. Damit endet die Hinrunde der aktuellen Bundesligasaison, bevor die Rückrunde schließlich am 27. Januar beginnt. Darauf weisen die Verantwortlichen heute hin, weil es offensichtlich Missverständnisse gibt und kaum eine Karte für die Partien verkauft wurde.

„Seltsamerweise haben einige Menschen angenommen, dass die Hinrunde erst im kommenden Jahr endet und wir dieses Jahr nur 16 Spieltage haben“, so Christian Seifert, der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), heute Vormittag auf einer Pressekonferenz. „Das macht aber ja überhaupt keinen Sinn.“

Stattdessen findet der letzte Spieltag der Hinrunde wie in den Jahren zuvor natürlich noch im Dezember statt.

Folgende Begegnungen werden heute, morgen und am Sonntag ausgetragen:

Freitag, 23.12.16, 20:30 Uhr:

Freiburg – Bayern

Samstag, 24.12.16

15:30 Uhr:

Schalke 04 – Ingolstadt

Wolfsburg – Hamburger SV

Augsburg – Hoffenheim

Werder Bremen – Borussia Dortmund

Darmstadt – Borussia M’Gladbach

18:30 Uhr:

RB Leipzig – Eintracht Frankfurt

Sonntag, 25.12.16

15:30 Uhr:

Bayer Leverkusen – Hertha Berlin

17:30 Uhr:

Mainz 05 – 1. FC Köln

Irrtümlich sind schon viele Bundesligaspieler in den Urlaub gegangen, auch einige Trainer und Betreuer dachten fälschlich, die Hinrunde sei bereits beendet. Diese müssen nun schleunigst wieder den Trainings- und Spielbetrieb aufnehmen, so die DFL.

„Wir freuen uns auf einen spannenden letzten Spieltag in diesem Jahr und hoffen auf volle Stadien“, so Seifert, der selbst jedoch keines der Spiele live verfolgen kann, da ihn „unangenehme Familienpflichten“ erwarten.

(BSCH/Foto: Florian K.;  CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Noch lebende Musikstars werden bis Ende des Jahres in Schutzhaft genommen

London/Washington, D.C. (EZ) | 27. Dezember 2016 | Nach dem Tode George Michaels haben weltweit Regierungen begonnen, Stars aus Musik und Film zu ihrer eigenen Sicherheit in staatliche Obhut zu nehmen. Wenigstens bis 2016 endgültig und in allen Zeitzonen vorbei…
Read
Older Post

Bundesligapause und Weihnachten mit der Familie: Innenminister warnt vor erhöhter Männerselbstmordrate ab Donnerstag

Berlin (EZ) | 19. Dezember 2016 | Alle Jahre wieder: Kurz vor den Festtagen und der Bundesliga-Winterpause warnte Innenminister Thomas de Maizière heute erneut vor einer erhöhten Selbstmordgefahr unter männlichen Bundesbürgern. Familien seien dringend aufgerufen, jede Verhaltensänderung ihres Mannes, Vaters…
Read
Random Post

Es muss nicht immer schwarz sein: bunte Schatten diesen Sommer im Trend

Tübingen (EZ) | Wer mit der Mode gehen will, legt sich für diesen Sommer einen farbigen Schatten zu: immer öfter sieht man auf Straßen, am Strand und im Park Menschen, die sich mit einem bunten Körperschatten schmücken.  Gerade in diesen…
Read
Random Post

Experten einig: Anschlag auf BER hätte Bau des Flughafens entscheidend vorangebracht

Berlin (EZ) | 11. Oktober 2016 | Der in Leipzig festgenommene Syrer Jaber al-Bakr plante Angaben zufolge u. a. Anschläge auf Berliner Flughäfen. Experten sagen nun, dass ein Attentat auf dem noch immer im Bau befindlichen Hauptstadtflughafen BER die Arbeiten…
Read
Random Post

„Das Land der stark begrenzten Möglichkeiten“ – Trump will potenzielle Einwanderer mit neuem USA-Image abschrecken

Washington, D.C. (EZ) | 30. Januar 2017 | Der neue US-Präsident Donald Trump distanziert sich von Amerikas einladendem Ruf, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu sein. Stattdessen warnte er potenzielle Einwanderer vor den neuen USA, die vor allem durch klare…
Read
Random Post

Jetzt reicht's: Flüchtlinge betreten Turnhallen teilweise mit Straßenschuhen

Berlin (EZ) | 28. Oktober 2015 | Die Geduld der Deutschen hat ein Ende: Zwar wollen viele den zahlreichen Flüchtlingen helfen. Nun kippt die Stimmung allerdings, nachdem bekannt wurde, dass einige Flüchtlinge ihre Turnhallen mit Straßenschuhen betreten. "Es steht doch überall…
Read