Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Schon wieder ein Lastwagen“ – Seehofer fordert nach Berlin-Anschlag bundesweites LKW-Verbot

21. Dezember 2016 ·

Berlin (EZ) | 21. Dezember 2016 | Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt mit 12 Toten und 48 Verletzten fordert CSU-Chef Horst Seehofer nun ein striktes und umgehendes Lastwagenverbot.

„Erst Nizza, jetzt Berlin. Es darf nicht angehen, dass innerhalb so kurzer Zeit LKW einen solch verheerenden Schaden anrichten können und Menschen dadurch ihr Leben verlieren“, so Seehofer heute Vormittag in einer Erklärung. Erst gestern forderte der bayrische Ministerpräsident noch eine Verschärfung der Zuwanderungspolitik, nun sieht er die Gefahr vor allem auf deutschen Straßen in Form von „besonders großen Autos“.

Ein tonnenschwerer Lastwagen sei, wie man wiederholt gesehen hat, eine perfekte Mordwaffe. „Wir sind ein Land der Kleinkraftwagen. Bei uns haben solche Monster einfach nichts verloren,“ so der bayrische Ministerpräsident. „Ich habe deswegen den Bundesverkehrsminister angewiesen, umgehend ein Verbot dieser Mordmaschinen zu prüfen.“

Der Verband der Automobilindustrie reagierte sofort auf die Forderungen. „Nicht LKW oder sonstige Fortbewegungsgeräte töten, sondern Menschen,“ so ein Sprecher. Hier müsse man ansetzen.

(JME/Foto: FreudOwn work, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

„Regelwidrige Frisur“: Partie zwischen Bayern und Leipzig soll ohne Hummels wiederholt werden

München (EZ) | 22. Dezember 2016 | Wegen einer „regelwidrigen“ Frisur muss die Bundesligapartie zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig wiederholt werden. Mats Hummels habe mit seiner neuen Haarfarbe die Leipziger Spieler so sehr irritiert, dass diese sich nicht…
Read
Older Post

Weitere Stimmen gesichert: AfD schickt mutmaßlichem Berlin-Attentäter einen Präsentkorb

Berlin (EZ) | 20. Dezember 2016 | Nach dem Terroranschlag gestern in Berlin kann sich die AfD eigenen Angaben zufolge über mindestens weitere zehn bis 15 Prozent Stimmen bundesweit freuen. Als Dank möchte die Partei dem mutmaßlichen Attentäter einen Präsentkorb…
Read
Random Post

Gewohnte BILD-Kampagne "Wir hetzen" kommt im Oktober wieder

Berlin (EZ) | 17. September 2015 | Nach mehrmonatiger Pause wird die BILD demnächst wieder zu ihren Wurzeln zurückfinden. Im Oktober wird die erfolgreiche Kampagne "Wir hetzen" wieder aufgenommen. "Die gesamte Redaktion freut sich darauf, dieses Format nach der langen Sommerpause…
Read
Random Post

Erste Zeitmaschine entwickelt, die in die Gegenwart reist

Leipzig (EZ) | 23. Juli 2012 | Wissenschaftler der Universität Leipzig haben gestern vor großem Publikum eine Zeitmaschine präsentiert, mit der man aus der Gegenwart in die Gegenwart reisen kann. Sie soll vor allem für Menschen entwickelt worden sein, die…
Read
Random Post

Auch dieses Jahr: Smarts nehmen nicht an Blitzmarathon teil

Berlin (EZ) | 21. April 2016 | Schon wieder verweigern sich die Smartfahrer größtenteils dem heutigen Blitzmarathon, der europaweit stattfindet. Ist das Spektakel vielleicht zu teuer für diese Leute? Oder sind sie einfach sehr elitär? Heute wird wieder vielerorts geblitzt,…
Read
Random Post

Erstmals komplette Haftstrafe abgesessen: Verbrecher nach 220 Jahren aus US-Gefängnis entlassen

Austin (EZ) | Nach 220 Jahren wurde in den USA zum ersten Mal ein Häftling entlassen, der eine so hohe Haftstrafe komplett abgesessen hat. Nun freut sich der 246-Jährige auf ein Leben in Freiheit und kündigte an, als erstes ein…
Read