Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Putin gibt Manipulation der US-Wahl zu: „Trump ist russischer Spion und heißt eigentlich Donaltri Trumpojew“

12. Dezember 2016 ·

In Wahrheit Russe? Donald Trump alias Donaltri Trumpojew.

Moskau (EZ) | 12. Dezember 2016 | Seit Wochen wird darüber spekuliert, ob russische Hacker den US-Wahlkampf manipuliert und Donald Trump zum Sieg verholfen haben. Nun gab der russische Präsident unumwunden zu: Ja. Doch damit nicht genug. Laut Putin handelt es sich bei Trump um den russischen Spion Donaldtri Trumpojew, der bereits vor 50 Jahren in die USA geschickt wurde.

„Ich habe lange überlegt, wann ich die Bombe zum Platzen bringen werde“, so Putin heute Vormittag auf einer Pressekonferenz. „Wir wollten eigentlich noch bis zum 20. Januar abwarten, wenn Donaltri als neuer Präsident vereidigt wird, aber wir konnten uns einfach nicht länger gedulden.“

Dann erklärte Putin, dass es sich bei Donald Trump um den russischen Spion Donaltri Trumpojew handele, den Russland vor 50 Jahren in die USA schickte.
„Wir haben ihm einen astreinen Lebenslauf verpasst und er versorgte uns das letzte halbe Jahrhundert mit interessanten Informationen aus Amerika.“

Das Ziel sei immer gewesen, dass Trumpojew eines Tages Präsident der Vereinigten Staaten werde. „Das hat in der Vergangenheit nicht so ganz optimal geklappt. Deshalb mussten wir dieses Mal härtere Geschütze auffahren.“

Trumpojew, der in Wahrheit bereits 76 ist, konnte sich endlich mit Hilfe russischer Geheimdienste und ausgebildeten Hackern als neu gewählter Präsident der Vereinigten Staaten durchsetzen. „Uns ist da wahrhaftig ein genialer Coup gelungen“, so Putin stolz.

Auf die Frage, ob er denn nicht fürchte, dass die USA die Wahl nach dieser Offenbarung nun für ungültig erklären könnten, reagierte Putin lachend: „Nein nein, zum einen werden die USA niemals eingestehen, 50 Jahre lang einem russischen Spion auf den Leim gegangen zu sein. Und zum anderen glauben die doch eh kein Wort von dem, was ich sage.“

(JPL/Foto: Von https://www.flickr.com/photos/gageskidmorehttps://www.flickr.com/photos/gageskidmore/24949524510/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47319050)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1)
Newer Post

„Viele können den Namen einfach nicht mehr hören“ – Aleppo wird in Apello umbenannt

Apello (EZ) | 13. Dezember 2016 | Die Vereinten Nationen haben sich darauf geeinigt, die syrische Stadt Aleppo ab sofort in Apello umzubenennen. Grund dafür ist, dass der Name Aleppo inzwischen ausschließlich negativ behaftet ist und ihn viele Menschen nicht…
Read
Older Post

CDU-Parteitag geht mit Beschluss zu Ende, das AfD-Programm zu kopieren

Essen (EZ) | 8. Dezember 2016 | Die CDU hat ihren Parteitag in Essen beendet. Als letzter Tagesordnungspunkt wurde der Antrag verabschiedet, sich "künftig den ganzen Mist doch einfach zu schenken und gleich das AfD-Programm zu kopieren".  Mit der erwarteten…
Read
Random Post

Plagiat: Von der Leyen kopiert billig ihren Vorgänger zu Guttenberg

Berlin (EZ) | 28. September 2015 | Nicht nur, dass sie sein Amt übernahm, nun kopiert Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auch noch Karl-Theodor zu Guttenbergs Plagiatsaffäre. Das ist schon ganz schön dreist: Ursula von der Leyen bedient sich ganz…
Read
Random Post

Warum will kein Promi kommen? Jetzt sagt auch noch Donald Trump für die Amtseinführung ab

Washington, D.C. (EZ) | 20. Januar 2017 | Heute wird der neue US-Präsident in sein Amt eingeschworen. Normalerweise tummelt sich dabei die gesamte Prominenz des Landes. Dieses Mal ist alles anders. Nach zahlreichen Künstlern, Musikern, Politikern und Filmstars sagte nuna…
Read
Random Post

Nach Brand in Pathologie: Helfer können nur noch Leichen bergen

Rüdesheim (EZ) | 6. Oktober 2016 | Nach einem Großbrand in einer Rüdesheimer Pathologie gibt es kaum noch Hoffnung auf Überlebende. Wie die Feuerwehr berichtet, seien bis zum Morgen über 18 Leichen geborgen worden. Psychologen sind vor Ort, um die…
Read
Random Post

Schreibwettbewerb: Werden Sie Ghostwriter für Horst Seehofers Memoiren!

Horst Seehofer möchte gerne dereinst seine Memoiren veröffentlichen - allerdings benötigt er dafür eigenen Aussagen zufolge einen Ghostwriter. Helfen Sie ihm! Der Bundesinnenminister kann auf eine lange politische Karriere zurückblicken, wenn er in einigen Jahren/Monaten/Wochen/Tagen in den Ruhestand geht. Der…
Read