Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Typisch Ausländer“: AfD-Anhänger empört, wie brutal Terrorist von Syrern gefesselt und überwältigt wurde

12. Oktober 2016 ·

Leipzig (EZ) | 12. Oktober 2016 | Nachdem der mutmaßliche Terrorist Jaber al-Bakr am Montag von zwei syrischen Flüchtlingen überwältigt und schließlich von der Polizei verhaftet werden konnte, kritisieren inzwischen immer mehr AfD-Anhänger die Härte, mit der die Syrer vorgingen. Die Art und Weise, wie al-Bakr gefesselt wurde, sei menschenunwürdig und sehr grausam gewesen, so der einhellige Tenor.

„Das ist mal wieder typisch Ausländer. Anstatt zunächst die friedliche Lösung zu wählen und erstmal zu reden, wird der arme Kerl brutal niedergeprügelt, in den Schwitzkasten genommen und mit Kabeln gefesselt“, so ein wütendes AfD-Mitglied auf Facebook.

Ein weiterer stimmt zu: „Wo leben wir hier eigentlich, dass man plötzlich Gefahr laufen muss, in einer Wohnung gefesselt und festgehalten zu werden. Das würde keinem Deutschen einfallen.“

Auch AfD-Vize Beatrix von Storch meldete sich auf Twitter zu Wort. Sie freue sich zwar, dass der gesuchte Terrorist geschnappt werden konnte, doch forderte sie gleichzeitig den Rechtsstaat auf, „entsprechende Konsequenzen für die zwei Entführer zu ziehen“, die ihrer Meinung nach das Bleiberecht in Deutschland mit ihrer „brutalen, unmenschlichen Art verwirkt haben.“

(BSCH/Foto: Privat)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

IS bekennt sich zu Selbstmord von al-Bakr

Leipzig (EZ) | 13. Oktober 2016 | Nur wenige Stunden nach dem Suizid des festgenommenen mutmaßlichen Terroristen Dschaber al-Bakr ist ein Bekennerschreiben vom IS aufgetaucht. Darin heißt es, dass die Terrororganisation die volle Verantwortung für den Selbstmord übernehmen werde. Der…
Read
Older Post

Experten einig: Anschlag auf BER hätte Bau des Flughafens entscheidend vorangebracht

Berlin (EZ) | 11. Oktober 2016 | Der in Leipzig festgenommene Syrer Jaber al-Bakr plante Angaben zufolge u. a. Anschläge auf Berliner Flughäfen. Experten sagen nun, dass ein Attentat auf dem noch immer im Bau befindlichen Hauptstadtflughafen BER die Arbeiten…
Read
Random Post

"Keinen Bock auf Wahlkampf": Merkel verlängert Sommerurlaub um weitere sechs Wochen

Berlin (EZ) | 8. August 2017 | Bundeskanzlerin Angela Merkel hat überraschend ihren Sommerurlaub um sechs Wochen verlängert. Dies gab Regierungssprecher Steffen Seibert heute bekannt. Sie habe "keinen Bock auf den Wahlkampf" und möchte lieber noch ein paar zusätzliche Wochen…
Read
Random Post

Wie Nadeln im Sturm

Fortsetzungsroman von Silke S. Bischoff Kapitel sechs »» Kapitel fünf verpasst? «« Dieter war überrascht, wie befreit er sich fühlte. Er saß, nur mit einem Bademantel bekleidet, auf dem Bett in seinem Hotelzimmer. Den Fernseher nahm er gar nicht mehr…
Read
Random Post

Na sowas: Zahlreiche Staatschefs wollen Trump plötzlich unbedingt „auf einen Plausch“ treffen

Washington, D.C. (EZ) | 16. Mai 2017 | Über Nacht scheinen die Beliebtheitswerte von Donald Trump rapide angestiegen zu sein. Wie das Weiße Haus bestätigte, soll es seit gestern Nacht zahlreiche Anfragen von hochrangigen Politikern aus aller Welt geben, die…
Read
Random Post

Retourkutsche: Arabische Staaten erkennen Los Angeles als Hauptstadt der USA an

Gaza City (EZ) | 7. Dezember 2017 | Er hat es getan: US-Präsident Donald Trump verordnete die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem und erkennt die Stadt damit als Hauptstadt Israels an. Die arabische Welt reagierte prompt. "Wir…
Read