Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Moment, er ist WAS?“ Hipster-Community zieht Unterstützung für Sven Lau nach Prozessauftakt zurück

7. September 2016 ·

Sven Lau.
Sven Lau.

Düsseldorf (EZ) | 7. September 2016 | Eine Gruppe junger Hipster hat sich von Sven Lau distanziert, nachdem sie während der Verhandlung im Oberlandesgericht feststellten, dass es sich um einen Salafisten handeln soll.

Zuvor wurde Lau von der Düsseldorfer Hipster Community gefeiert. Auf Facebook warben sie um Unterstützer und beschimpften das deutsche Rechtssystem, das einen „modewussten Unschuldigen wie Herrn Lau“ einfach so verklage und einsperre.

Auch vor dem OLG-Gebäude in Düsseldorf, wo dem 36-Jährigen wenig später der Prozess gemacht wurde, standen gestern rund ein Dutzend Hipster, die Transparente wie „Freiheit für Lau“ und „Wir sind auch nur Menschen“ hochhielten. Ein 24-jähriger Student sagte: „Wir finden es eine Frechheit, dass Sven verhaftet wird, nur weil er dem Mainstream kritisch gegenüber steht.“

Doch kurz nach Beginn des Prozesses änderte sich die Stimmung im Gerichtssaal schlagartig. „Auf einmal wurde von Terror und Islam und so geredet, da wussten wir, dass irgendwas faul war.“

Die Community zog sich daraufhin blitzschnell zurück und teilte in einem knappen Kommentar auf Facebook mit, dass mit sofortiger Wirkung jedwede Unterstützung für Lau eingestellt werde.

(JPL/Foto: Metropolico.orgSven Lau, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50595655)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (1)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Geräusch von 25 Millionen knurrenden nordkoreanischen Mägen irrtümlich für Atomwaffentest gehalten

Pjöngjang (EZ) | 9. September 2016 | Aufregung heute Morgen in aller Welt: Kurz war die Sorge groß, dass Nordkorea erneut eine Atombombe getestet haben könnte. Experten geben nun allerdings Entwarnung: Auslöser des Erdstoßes der Stärke 5,3 war nur das…
Read
Older Post

Endlich: Bundesregierung schafft Genitiv ab

Berlin (EZ) | Wie heute bekannt wurde, soll der Genitiv zum 1. Januar 2018 offiziell abgeschafft werden. Laut Bildungsministerin Wanka sei dieser nicht mehr zeitgemäß und werde zunehmend von den Bürgern ignoriert und falsch eingesetzt. „Der Genitiv gehört seit Jahren…
Read
Random Post

Endlich erste Lockerungen: Markus Söder wird nicht mehr täglich zum Volk sprechen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat erste zaghafte Lockerungen angekündigt, um die gegenwärtige Krise für die Bevölkerung erträglicher zu machen. "Nach Ostern werde ich mich nicht mehr täglich zu Corona äußern", stellte er in Aussicht. "Voraussetzung ist, dass die Menschen…
Read
Random Post

„Will noch einmal ganz von vorne anfangen“: Hoeneß unterschreibt Vier-Jahres-Vertrag beim FC Bayern als Stürmer

München (EZ) | 10. März 2016 | Der jüngst aus der Haft entlassene ehemalige Präsident des FC Bayern, Uli Hoeneß, wünscht sich eine neue Chance und will nochmal ganz von vorne anfangen. Heute unterschrieb er deshalb einen Vertrag als Außenstürmer…
Read
Random Post

Nasa begeistert: Alle 1.284 neu entdeckten Planeten verfügen über mehr intelligentes Leben als die Erde

Washington, D.C. (EZ) | 11. Mai 2016 | Was für eine Sensation: Wie die Nasa mitteilte, hat das Weltraumteleskop "Keplar" 1.284 neue Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Doch damit nicht genug: Jeder einzelne Planet soll über mehr intelligentes Leben verfügen…
Read
Random Post

Hai-Alarm am Strand: Mallorca findet endlich wirksames Mittel, deutsche Sauftouristen von der Insel zu jagen

Palma (EZ) | 26. Juni 2017 | Am Wochenende kam es an Mallorcas Küste zu mehreren Hai-Sichtungen. Inzwischen weiß man, dass es sich um einen Blauhai handelte, der offiziell „eingeschläfert“ wurde. Doch wie heute bekannt wurde, sollen zukünftig weitere Haie…
Read