NACHRICHTEN

Werder Bremen will Montag mit Saisonvorbereitung beginnen

München/Bremen (EZ) | 26. August 2016 | Nach dem Auftaktspiel gegen Bayern München haben die Verantwortlichen von Werder Bremen angekündigt, kommenden Montag mit den Vorbereitungen für die nun angelaufene Saison anzufangen. 

“Wir werden am Montag mit Laufeinheiten, ein bisschen Taktik und vielleicht auch mit kleineren Ballspielchen anfangen,” sagte Cheftrainer Viktor Skripnik nach dem Spiel gegen Bayern München am Freitagabend. “Bis dahin werden wir ein bisschen ausspannen und den harten Sommer hinter uns lassen.”

Nach den kläglichen vergangenen Spielzeiten, in denen Werder immer gegen den Abstieg spielte, soll es diesmal anders werden. Geplant ist, die Saison “irgendwo in der Tabellenmitte abzuschließen”, sagte Sportchef Frank Baumann.

“Den Kader dafür haben wir zweifellos. Jetzt müssen nur ein paar Feinheiten justiert werden.” Dafür müsse man vielleicht auch mal trainieren, “nützt ja nichts.”

(JPL)

FDP bereitet Ausflug zum Tag der offenen Tür des Bundestags vor
Drogen, Alkohol, Raub: Zahlreiche Pokémons rutschen wegen nachlassender Beliebtheit in Kriminalität ab

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*