„Ach, so geht das!“: Merkel will deutschen Kampfflieger von Türkei abschießen lassen, um Beziehungen zu normalisieren

9. August 2016 ·

Berlin (EZ) | 9. August 2016 | Angela Merkel will die Beziehungen zur Türkei normalisieren. Mit Blick auf den Besuch des türkischen Staatschefs Erdogan heute in Russland kam ihr der rettende Einfall: sie hat dem Kabinett die Idee unterbreitet, Deutschland sollte eines seiner Militärflugzeug von der türkischen Luftwaffe abschießen lassen. 

„Danach dürfte sich die Lage bald schon entspannt haben,“ so die Regierungschefin. Der ausgeklügelte Plan: Ein deutsches Flugzeug solle kurz in den türkischen Luftraum eindringen, auf Nachfragen nur kryptisch antworten und sich dann abschießen lassen.

Der Gedanke dahinter: Ähnlich wie Russland könnte dann die Bundesrepublik monatelang herum murren, die Türkei die wirtschaftliche Stärke Deutschlands spüren lassen und dann irgendwann generös eine Entschuldigung der Türkei annehmen.



„So einfach ist das,“ schloss die Kanzlerin ihre Ausführungen ab, die sie von ihrem Urlaubsort aus per SMS an die wichtigsten Minister versandte. Die Idee stößt auf Zustimmung. So sagte Sigmar Gabriel, dass man dann auch endlich etwas hätte, worüber man wirklich verärgert sein könnte. Und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kann dem Gedanken etwas abgewinnen, deutschen Piloten etwas Gefechtspraxis angedeihen zu lassen.

„Nach sechs oder sieben Monaten kann Erdogan dann zu einem Besuch nach Berlin kommen und alles ist wieder gut,“ freut sich Angela Merkel.

(JPL/Foto: By Armin Linnartz, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12166501)



  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Tonga: Wissenschaftler entdecken erstes Land, das Trumps Humor versteht

New York/Nukuʻalofa | 11. August 2016 | Sie mussten lange suchen, doch endlich haben amerikanische Wissenschaftler das erste und vermutlich einzige Land gefunden, das die Witze von Präsidentschaftsbewerber Donald Trump nicht nur sofort versteht, sondern auch über diese lachen kann.…
Read
Previous Post

„Gefängnisse nach Putschversuch einfach zu voll“ – Erdogan punktet mit Argument für Todesstrafe

Ankara (EZ) | 8. August 2016 | Seit dem Putschversuch vor rund drei Wochen steigt die Zahl der Todestrafen-Befürworter in der Türkei. Nun hat auch Präsident Erdogan schlüssige Argumente hervorgebracht, die selbst die EU von der Wiedereinführung der Todesstrafe überzeugen…
Read
Random Post

Nach Erfolg in Hamburg: Bundes-FDP holt eilig Abgeordnete aus dem Museum

Hamburg/Berlin (EZ) | 16. Februar 2015 | Die Euphorie innerhalb der FDP kennt nach dem Wahlerfolg gestern in Hamburg keine Grenzen mehr. Parteichef Christian Lindner kündigte nun gar an, dass die Liberalen ihre Politiker aus dem Museum herauskramen werden, um…
Read
Random Post

Trump wehrt sich gegen Hitler-Vergleich und bezeichnet Mexiko als das „Österreich Amerikas“

New York/Mexiko-Stadt (EZ) | 8. März 2016 | Mexikos Präsident hat Donald Trump mit Hitler verglichen. Das lässt der Präsidentschaftsbewerber nicht auf sich sitzen: Trump bezeichnet seinerseits Mexiko als „das Österreich Amerikas“. Mexikos Staatschef Enrique Peña Nieto hatte gestern genug…
Read
Random Post

Aktuell bester Tabellenerster der EM nach Meinung von 82 Mio. Bundestrainern nicht gut genug

Paris/Berlin (EZ) | 22. Juni 2016 | Mit 1:0 schlug das deutsche Team gestern Nordirland und konnte die Tabelle C als Gruppenerster abschließen. Mehr noch: Die DFB-Elf hat kein Spiel verloren und noch kein Gegentor kassiert, damit ist sie der…
Read
Random Post

Leonardo DiCaprio fordert Menschenrecht auf Oscars

Los Angeles (EZ) | Leonardo DiCaprio, einer der erfolgreichsten Schauspieler der Welt, hat noch nie einen Oscar verliehen bekommen. Er fordert nun ein Menschenrecht auf diese Ehrung. "Es kann doch nicht sein, dass ein verdienter Schauspieler, dessen Filme weltweit mehr als 15 Milliarden…
Read