Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Echte Enten, Gänse und Mäuse einfangen“: Disney präsentiert neue „Entenhausen Go“-App

14. Juli 2016 ·

Besonders beliebt soll das Einfangen von kleinen Micky Mäusen sein.
Besonders beliebt soll das Einfangen von kleinen Micky Mäusen sein.

Los Angeles (EZ) | 14. Juli 2016 | Der US-Konzern Disney reagiert auf den sensationellen Erfolg von “ Pokémon Go“ und präsentierte heute die neue „Entenhausen Go“ App. Im Unterschied zum Pokémon Spiel, bekommen die Nutzer keine virtuellen Figuren angezeigt, sondern müssen echte Enten, Gänse und Mäuse in der Umgebung einfangen.

„Wir finden es viel spannender, wenn die Spieler tatsächliche Figuren vor sich sehen, die auch wirklich existieren, und nicht nur auf dem Smartphone“, so ein Disney-Sprecher.

Die Entwickler von Entenhausen Go haben eine spezielle Software entworfen, die einem sämtliche Mäuse, Enten und Gänse in der Umgebung anzeigt.

„Manch ein Nutzer wird überrascht und erfreut sein, dass er z.B. eine Maus direkt in seinem Wohnzimmer einfangen kann, ohne sich groß bewegen zu müssen. Andere dagegen kommen nicht umhin, sich Richtung naheliegendem See oder Park zu begeben“, heißt es weiter.

Ziel des Spiels sei es, eine bestimmte Anzahl an Tieren pro Tag einzufangen und sie Disney-gerecht zu kleiden.

Dafür soll eine separate App zum Download angeboten werden, in der sich die Nutzer u.a. weiße Handschuhe oder den Donald-typischen Matrosenanzug in unterschiedlichen Größen bestellen und sich zuschicken lassen können.

(JME/Bilder: rechts: Source (WP:NFCC#4), Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=39132269; links: CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=352524)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

BILD-Chefredakteurin verfügt Smartphone- und Kameraverbot im Falle ihres eigenen Todes

Berlin (EZ) | 15. Juli 2016 | Tanit Koch, die Chefredakteurin der BILD, hat noch in der Nacht - wohl unter dem Eindruck der von ihr fleißig verbreiteten Videos von sterbenden und toten Menschen in Nizza - bei einem Notar…
Read
Older Post

„Dann sind wir ihn hier los“: May begründet Ernennung Johnsons zum Außenminister

London (EZ) | 14. Juli 2016 | Mit der Ernennung Boris Johnsons zum Außenminister überraschte Theresa May nicht nur viele Briten, sondern auch ganz Europa. Nun begründete die neue Premierministerin ihre Personalentscheidung: „Es ist die einzige Möglichkeit, Mr. Johnson dauerhaft…
Read
Random Post

Donald Trump erhält Preis für beste Trump-Parodie seit Jahren

Washington, D.C. (EZ) | 17. Februar 2017 | Viele Comedians haben sich schon an ihm versucht, doch die beste Trump-Parodie wurde gestern Abend abgeliefert und kurzerhand mit einer Auszeichnung gewürdigt. Donald Trump bekam den Preis für seine „atemberaubende, überspitzte und…
Read
Random Post

Halloween-Scherz im Kanzleramt: Merkel erschreckt Mitarbeiter mit einem Lächeln

Berlin (EZ) | Weltweit wurde gestern Halloween gefeiert. Auch Kanzlerin Angela Merkel ließ sich offenbar nicht lumpen und spielte ihren Mitarbeitern im Kanzleramt einen gruseligen Streich. Wie in vielen Betrieben, Kneipen und Clubs im ganzen Land wurde am gestrigen Montag…
Read
Random Post

Neuer Vorstoß: Dobrindt plant Hunde-Maut auf deutschen Fußgängerwegen

Berlin (EZ) | 22. Oktober 2014 | Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant neben der PKW-Maut ab 2016 auch eine Hunde-Maut auf deutschen Fußgängerwegen. Hundebesitzer und Opposition laufen Sturm gegen den Vorschlag. Die PKW-Maut ist seine persönliche Herzensangelegenheit. Nachdem Verkehrsminister Dobrindt…
Read
Random Post

"Da ist nichts" - Nasa gibt Suche nach russischem Leben auf

Houston (EZ) | 3. April 2014 | Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat völlig überraschend die Suche nach russischem Leben eingestellt. Wie Nasa-Chef Charles Bolden mitteilte, glaube man nicht mehr daran, außerhalb der USA noch russische Lebensformen zu entdecken. Man habe sich…
Read