Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Kurseinbruch nach Brexit: Pfund ist nur noch viertel Kilo schwer

24. Juni 2016 ·

London (EZ) | 24. Juni 2016 | Nachdem bekannt wurde, dass Großbritannien aus der EU aussteigen wird, brachen weltweit die Kurse ein. Das britische Pfund liegt aktuell nur noch bei rund einem viertel Kilogramm.

„Wir haben mit fallenden Kursen gerechnet“, so ein britischer Lebensmittelhersteller. „Aber dass es so rapide geht, hat auch uns überrascht.“

Bis gestern lag ein britisches Pfund noch bei 0,453592 kg. Heute Mittag fiel es dann auf 0,24791 kg. „Wir haben jetzt natürlich Angst, dass es weiter einstürzt und unser Pfund am Ende gar nichts mehr wert ist.“

Es ist der größte Kursverfall seit 31 Jahren. Experten rechnen damit, dass das britische Pfund noch weiter fallen wird. Als erstes bekamen dies die Bäcker zu spüren, die seit heute Morgen ständig neu umrechnen müssen.

(JPL/Foto: Von DesertEagle – mein Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12057467)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Vorbild UK: Kanada, Neuseeland, Australien etc. wollen sich von britischer Krone lösen

Ottawa/Auckland/Canberra (EZ) | 29. Juni 2016 | Mittels Referendum zur Unabhängigkeit von einem undemokratischen Regime? Dieser Traum könnte für Staaten wie Kanada, Neuseeland, Australien und anderen endlich wahr werden, die trotz vermeintlicher Souveränität unter dem Joch der britischen Königin stehen.…
Read
Older Post

Nächstes Referendum steht an: 27 EU-Staaten wollen über Zwangsmitgliedschaft Großbritanniens in EU abstimmen

Brüssel/London (EZ) | 24. Juni 2016 | Nach dem Austritt ist vor dem Eintritt: EU-Parlamentspräsident Martin Schulz kündigte nach dem überraschenden Ja der Briten zum Ausstieg aus der EU ein neues Referendum an. Am 15. Juli sollen alle noch verbleibenden…
Read
Random Post

6% mehr Pünktlichkeit und Freundlichkeit: Gewerkschaft der Bürger plant Streiks gegen öffentlichen Dienst

Berlin/Düsseldorf | Die Gewerkschaft der Bürger in Deutschland (GBD) hat für die kommende Woche bundesweite Streiks angekündigt. Ziel sind 6% mehr Freundlichkeit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und angemessenere Öffnungszeiten im öffentlichen Dienst. Die Verhandlungen stocken, jetzt wird mit Streik gedroht: Kommende Woche…
Read
Random Post

Razzia bei Audi "leider ergebnislos": Ermittler ziehen mit nagelneuen Fahrzeugen wieder ab

Ingolstadt (EZ) | 15. März 2017 | Heute Vormittag kam es in mehreren deutschen Audi-Standorten im Zuge des Diesel-Skandals zu Razzien. Diese blieben jedoch offenbar ohne Erfolg. Etliche Ermittler fuhren frustriert und ohne Ergebnisse in ihren nagelneuen Audis vom Hof.…
Read
Random Post

Buchtabenverbot der EU tößt auf Unvertändni

Brüel (EZ) | Da Verbot de Buchtaben " " hat international für Empörung georgt. Kritiker werfen der Europäichen Union vor, mit einem innloen Verbot ihre Macht mibraucht zu haben. Erneut haben heute Vormittag in vielen Großtädten Europa und vor dem…
Read
Random Post

Umweltschutzverbände schlagen Alarm: Juchtenkäfer-Schützer vom Aussterben bedroht

Hamburg (EZ) | Greenpeace und andere Verbände warnen vor einer Katastrophe: Demnach sei der Gemeine Juchtenkäfer-Schützer akut vom Aussterben bedroht. In Deutschland gebe es beispielsweise nur noch sehr wenige Exemplare dieses ohnehin schon seltenen Geschöpfs.  "Wenn wir jetzt nicht schnell…
Read