Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

“Beleidigung durch ausländisches Staatsoberhaupt”: Regierung plant neuen Paragrafen als Reaktion auf Erdogans Tiraden

10. Juni 2016 ·

Könnte sich bald strafbar machen: Recep Tayyip Erdoğan
Könnte sich bald strafbar machen: Recep Tayyip Erdoğan.

Berlin (EZ) | 10. Juni 2016 | Seit der Armenien-Resolution vergeht kein Tag, an dem der türkische Präsident nicht übel über deutsche Abgeordnete redet, mitunter auch deutlich unter der Gürtellinie. Da will die Bundesregierung nicht tatenlos zusehen: Sie plant die Einführung eines Paragrafen, der Deutsche vor Beleidigungen durch ausländische Staatschefs schützen soll.

Justizminister Heiko Maas hat genug: Seit Tagen hetzt Recep Erdogan gegen Bundestagsabgeordnete. Dem will Maas nun einen Riegel vorschieben. “Bald ist ja im StGB ein Paragraf frei, der 103. Den werden wir ersetzen durch den Straftatbestand ‘Beleidigung durch einen ausländischen Staatschef'”, so Maas.

Damit soll es einfacher werden, sich bspw. gegen die Tiraden Erdogan zu wehren. Der neue Straftatbestand nimmt den Platz ein, der durch den Wegfall des derzeitigen Paragrafen 103 entstehen wird. Dieser ist im Zuge der Böhmermann-Affäre berühmt geworden und regelt zurzeit das Strafmaß, das einem droht, wenn man ein ausländisches Staatsoberhaupt beleidigt.

“Praktisch daran ist, dass wir im Grunde nur den momentanen 103 leicht umschrieben müssen,” freut sich Maas. Heißt es jetzt noch:

Ҥ103
Beleidigung von Organen und Vertretern ausländischer Staaten”

Wird es demnächst einfach lauten:

Ҥ103
Beleidigung durch Organe und Vertreter ausländischer Staaten”

Dadurch wäre endlich mehr Rechtssicherheit gegeben. “Und außerdem vermeiden wir eine irgendwie peinliche Lücke im StGB – wenn der derzeitige §103 wegfiele, würde es ja nach §102 gleich weitergehen mit §104,” so Maas.

(BSCH/Foto: By Kremlin.ru, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=40936968)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Der ist für uns gestorben!" - IS distanziert sich vom Orlando-Attentäter, weil er in einem Schwulenklub war

Orlando/Rakka (EZ) | 13. Juni 2016 | Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass der Attentäter von Orlando im Namen des IS handelte - oder es zumindest behauptet. Die Dschihadisten aber distanzieren sich von ihm, weil er in einem "Homo-Etablissement"…
Read
Older Post

SPD bunkert Wählerstimmen, um auf schwere Zeiten vorbereitet zu sein

Berlin (EZ) | 7. Juni 2016 | Die Sozialdemokraten bereitenen sich langsam auf die zu erwartenden harten Zeiten vor: Parteichef Sigmar Gabriel hat verfügt, dass die SPD sich mit einem guten Vorrat an Wählerstimmen eindecken soll: "Spätestens 2017 werden wir…
Read
Random Post

Nach TV-Duell: UNO schickt richtige Journalisten nach Deutschland, um ordnungsgemäße Wahl zu gewährleisten

New York (EZ) | 4. September 2017 | In einer Dringlichkeitssitzung nach dem gestrigen TV-Duell haben die Vereinten Nationen beschlossen, eine schnelle journalistische Eingreiftruppe nach Deutschland zu entsenden. Es seien rasche Maßnahmen nötig, um die ordnungsgemäße Durchführung der Bundestagswahl zu…
Read
Random Post

HURRA! Ganz Deutschland feiert Tagessieg von Tony Martin bei der Tour de France

Berlin (EZ) | 14. Juli 2014 | Deutschland ist völlig aus dem Häuschen. Die neunte Etappe der Tour de France konnte erneut ein Deutscher für sich entscheiden. Der 29-Jährige Tony Martin vom Team Omega Pharma-Quickstep sicherte sich auf dem Teilstück…
Read
Random Post

Lebensgefährtin und Kinder von Bischof Tebartz-van Elst trauen sich nicht mehr auf die Straße

Limburg a. d. Lahn (EZ) | 16. Oktober 2013 | Die Lebensgefährtin von Franz-Peter Tebartz-van Elst, dem schwer unter Beschuß geratenen Bischof von Limburg, traut sich offenbar nicht mehr in die Öffentlichkeit. Sie und die Kinder fürchten Anfeindungen auf der…
Read
Random Post

Psychotest: Welche Droge ist die richtige für mich?

Sie wissen immer noch nicht, welches Rauschmittel zu Ihnen passt? Finden Sie es hier heraus! (Achtung: Mindestalter 18 Jahre; Test nicht unter Drogeneinfluss machen.) Sie sehen noch keinen Test? Sie fühlen sich verarscht? Keine Sorge, er lädt und wird gleich…
Read