Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Heutiges 25. Jubiläum des ICE verspätet sich leider um 5 bis 10 Jahre

2. Juni 2016 ·

Feiert heute seinen 25. Geburtstag: Der ICE.
Feiert heute seinen 25. Geburtstag: Der ICE.

Berlin (EZ) | 2. Juni 2016 | Am 2. Juni 1991 fuhr der erste ICE. Das 25. Jubiläum wird sich allerdings wegen einer Verzögerung im Betriebsablauf um etwa fünf bis zehn Jahre verpäten, wie die Bahn mitteilte.

Bahn-Chef Rüdiger Grube teilte mit, die Verspätung selber etwas ärgerlich zu finden, aber bei einem so komplexen System könne es schon mal zu leichten Verzögerungen kommen, versuchte er sich zu entschuldigen.

Eigentlich sollte heute das 25. Jubiläum des InterCity Express (ICE) gefeiert werden. Wegen „betrieblicher Störungen“ muss allerdings noch um etwas Geduld gebeten werden. „Nicht viel. Maximal fünf bis zehn Jahre“, so Grube zuversichtlich.

Genauere Gründe für die Verspätung nannte das Unternehmen nicht. Die Bahn verweist auf nachfolgende Jubiläen wie dem 100. Geburtstag des Hamburger Hauptbahnhofs am 6. Dezember und den Feierlichkeiten „200 Jahre Berlin-Potsdamer Eisenbahn“ im Herbst 2038.

 

(JPL/Foto: „ICE 3 Fahlenbach“ von Sebastian Terfloth User:Sese_IngolstadtEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons.)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (2)
  • Sehr schlecht (3)
  • Hundsmiserabel (6)
  • Mir egal (18)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (5)
Newer Post

"Was darf Realität?" – Erdogan prüft nach Armenien-Abstimmung, ob Grenzen guter Realität überschritten wurden

Ankara (EZ) | 3. Juni 2016 | Ist der Bundestag mit seiner realistischen Einschätzung zum Völkermord an den Armeniern zu weit gegangen? Die Türkei reagiert empört auf die gestern verabschiedete Resolution. Präsident Erdogan sieht die Grenzen der guten Realität überschritten…
Read
Older Post

Einigung mit Türkei: Bundestag nennt Völkermord an Armeniern nun "Ksjurnhfgt"

Berlin/Ankara (EZ) | 2. Juni 2016 | Die umstrittene Armenien-Resolution wurde in letzter Sekunde entschärft: Statt "Völkermord" wird das Massaker an den Armeniern nun "Ksjurnhfgt" genannt - ein Wort, das in keiner Sprache irgendetwas bedeutet. Das Außenministerium, das Kanzleramt und…
Read
Random Post

Lionel Messi überrascht mit sofortigem Wechsel zum FC Panama City

Barcelona (EZ) | 4. April 2016 | Völlig überraschend und für alle sehr plötzlich ist Weltfußballer Lionel Messi gestern am späten Abend nach Panama geflogen, wo er ab sofort seine Karriere fortsetzen werde. Die Ablösesumme hat eine Kanzlei in Panama…
Read
Random Post

„Meine erfolgreichste Amtshandlung“: Obama kommt nach H96-Abstieg persönlich nach Hannover und lässt sich feiern

Hannover (EZ) | 25. April 2016 | Seit gestern steht Hannover 96 als erster Bundesliga-Absteiger fest. Grund genug für US-Präsident Barack Obama, persönlich nach Hannover zu reisen und sich feiern zu lassen. Denn er selbst soll für den Abstieg verantwortlich…
Read
Random Post

Nach Comey geht die Entlassungswelle weiter: Trump feuert aktuellen US-Präsidenten

Washington (EZ) | 10. Mai 2017 | Nachdem gestern Abend völlig überraschend der FBI-Chef James Comey gefeuert wurde, geht die Entlassungswelle in den USA unvermittelt weiter. Heute wurde bekannt, dass Donald Trump mit sofortiger Wirkung den aktuellen US-Präsidenten aus dem…
Read
Random Post

Viel spannender: Erste Nachrichtenportale setzen Leserkommentare über die Artikel

Tübingen (EZ) | Eine Studie hat herausgefunden, dass sich viele Internetbenutzer kaum noch für die Artikel auf einigen Nachrichtenseiten interessieren, sondern vermehrt direkt nach unten scrollen, um die Kommentare zu lesen oder selbst welche zu verfassen. Nun haben die ersten…
Read