Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

“Bin ich jetzt endlich Präsident?” – Trump versteht Vorwahlen-Prozedere noch immer nicht

27. April 2016 ·

Noch immer kein Präsident: Donald Trump
Noch immer kein Präsident: Donald Trump

New York (EZ) | 27. April 2016 | Bereits zum 27. Mal konnte Donald Trump die US-Vorwahlen für sich entscheiden und ist weiterhin aussichtsreichster Kandidat der Republikaner im Kampf ums Weiße Haus. Auch nach den jüngsten Siegen glaubte der 69-Jährige jedoch, statt der Vorwahlen bereits die Präsidentschaftswahl gewonnen zu haben.

Erneut durfte Donald Trump jubeln. Und das gleich fünf Mal. Sowohl in Delaware, als auch in Maryland, Pennsylvania, Connecticut und Rhode Island gewann er die Vorwahlen deutlich. 27 der bisher 39 Vorwahlen hat er damit für sich entschieden.

Anschließend ließ sich Trump wie bei seinen Siegen zuvor frenetisch feiern und fragte in die Menge, ob er nun endlich Präsident sei. Daraufhin flüsterte ihm ein Vertrauter ins Ohr, dass es sich noch immer nicht um die Präsidentschaftswahl handelte, sondern dass er lediglich eine weitere Vorwahl gewonnen habe.

Kurz darauf richtete sich der umstrittene Milliardär an seine Wähler und fragte verstört, wie viele Wahlen er denn noch gewinnen müsse, um sich endlich als Präsident der Vereinigten Staaten feiern lassen zu können.

“Ich stehe nun zum 27. mal als Sieger hier oben und das Volk jubelt mir zu. Und immernoch bin ich kein Präsident? Wie kann das denn  sein?!”

Trump kündigte an, nach seiner Präsidentschaft das Wahlprozedere komplett zu reformieren. “Wenn ich Präsident bin, wird es diese lästigen Vorwahlen nicht mehr geben. Die machen ja bloß falsche Hoffnungen.”

(JME/Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38720271)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Zu weit rechts ist irgendwann wieder links": Petry warnt AfD vor weiterem Rechtsruck

Berlin (EZ) | Rund zwei Wochen vor der Bundestagswahl hat Parteichefin Frauke Petry die Mitglieder vor einem weiteren Rechtsruck gewarnt. Man dürfe nicht außer Acht lassen, dass zu weit rechts irgendwann wieder nach links führe, so Petry. In einem Interview…
Read
Older Post

„Meine erfolgreichste Amtshandlung“: Obama kommt nach H96-Abstieg persönlich nach Hannover und lässt sich feiern

Hannover (EZ) | 25. April 2016 | Seit gestern steht Hannover 96 als erster Bundesliga-Absteiger fest. Grund genug für US-Präsident Barack Obama, persönlich nach Hannover zu reisen und sich feiern zu lassen. Denn er selbst soll für den Abstieg verantwortlich…
Read
Random Post

Nach „Feige Drecksau“-Schmähung: Erdogan verklagt Bernd Lucke wegen Böhmermann-Beleidigung

Ankara/Mainz (EZ) | 18. April 2016 | Die Klagewelle hört einfach nicht auf: der türkische Präsident Recep Erdogan hat erneut Strafanzeige in Deutschland gestellt. Diesmal gegen AfD-Gründer Bernd Lucke - dieser hatte Jan Böhmermann kurz zuvor als „Feige Drecksau“ beschimpft.…
Read
Random Post

Bayern verliert 0:4 gegen Real Madrid im CL-Halbfinale

München (EZ) | 30. April 2014 | HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHA HAHAHAHAHA HAHA HAHAHA HAHAHAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHAHA HAHAHA HAHAHAHA HAHA HAHAHAHA HAHAHAHA. HAHAHA HAHA HAHAHAHAHAHA HAHAHA HAHAHAHAHAHAHA HAHA HA HAHAHAHAHA HAHAHA HAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHA HAHA. HAHAHAHA HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHA. HAHAHAHA HAHA.…
Read
Random Post

Weil er noch nicht abgestillt ist: 36-jähriger Mitarbeiter muss zweitägige Geschäftsreise absagen

Hamburg (EZ) | 17. Januar 2019 | Ein Angestellter eines Hamburger Unternehmens musste eine Dienstreise zu einem Kunden bedauerlicherweise kurzfristig absagen: Grund: Seine Mutter hat es auch nach 36 Jahren noch immer nicht geschafft, ihn erfolgreich abzustillen. Wie das Unternehmen…
Read
Random Post

Umgekehrte Psychologie: US-Amerikaner wollen nun *für* Polizeigewalt demonstrieren, um nicht von Polizisten niedergeprügelt zu werden

Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd kommt es in den USA immer wieder zu zahlreichen Protesten gegen Polizeigewalt, auf die teilweise mit harscher Polizeigewalt reagiert wird. Nun versuchen es die Demonstranten mit umgekehrter Psychologie und protestieren für das…
Read