Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

0,00000001978 Milliarden Dollar: San Marino landet bei seinen Militärausgaben erneut auf letztem Platz

5. April 2016 ·

Für San Marino derzeit von eher geringer Priorität: Ein Kampfjet.
Für San Marino derzeit von eher geringer Priorität: Ein Kampfjet.

San Marino (EZ) | 5. April 2016 | Zum 12. Mal in Folge landet die Republik San Marino in der Liste der weltweiten Rüstungsausgaben auf einem stolzen letzten Platz. Insgesamt habe man im vergangenen Jahr exakt 19,78 Dollar in militärische Mittel gesteckt, teilte ein Regierungssprecher mit.

Zusammen investierten alle Staaten 1,676 Billionen Dollar in militärische Rüstung. Dies ergab eine Erhebung des Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri. Auf Platz eins landete die USA mit rund 596 Milliarden Dollar, gefolgt von China (215 Milliarden) und Saudi-Arabien (87 Milliarden). Deutschland belegt mit 39 Milliarden Dollar den neunten Platz.

Schlusslicht bildet wie in den Jahren zuvor der Zwergstaat San Marino. Dessen Militärausgaben lagen 2015 bei 0,00000001978 Milliarden Dollar, bzw. aufgerundet etwa 20 Dollar. Ein Sprecher der Regierung teilte mit, dass man im Juni vergangenen Jahres einen Gewehrkolbenreiniger für 6,95 Dollar sowie drei Monate später für 12,83 Dollar ein „Panzerreinigungsset“ mit Bürste, Lappen und Glanzspray gekauft habe.

Jedoch kündigte der Sprecher bereits an, dass sich die Ausgaben in diesem Jahr verdoppeln könnten. „Wir benötigen dringend eine weitere Abstellfläche für unsere Munition.“ Man habe aber bereits ein günstiges Regal für maximal 40 Dollar bei ebay gesichtet. „Da bleiben wir natürlich dran!“

(JME/Foto: Von Michael Sandberg, US Navy – http://www.navy.mil; VIRIN: 030614-N-4374S-003, Gemeinfrei)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (1)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (4)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (203)
Newer Post

„Wir haben halt zu viele Einwohner“: China rechtfertigt hohe Hinrichtungszahlen

Peking (EZ) | 6. April 2016 | Die Zahl der Hinrichtungen weltweit ist laut Amnesty International im vergangenen Jahr dramatisch angestiegen. Angeführt wird die Liste einmal mehr von China mit über 1.000 Hinrichtungen pro Jahr. Staatsoberhaupt Xi Jinping verteidigt nun…
Read
Older Post

Panama Papers: Hoeneß „stinksauer“, dass er erst heute von der Möglichkeit einer Briefkastenfirma erfahren hat

München (EZ) | 4. April 2016 | Das unter dem Namen „Panama Papers“ bekannt gewordene Datenleck schlägt aktuell weltweit hohe Wellen. Doch während sich viele Betroffene derzeit noch zurückhalten und das gesamte Ausmaß noch gar nicht wirklich greifbar ist, poltert…
Read
Random Post

Buchtabenverbot der EU tößt auf Unvertändni

Brüel (EZ) | Da Verbot de Buchtaben " " hat international für Empörung georgt. Kritiker werfen der Europäichen Union vor, mit einem innloen Verbot ihre Macht mibraucht zu haben. Erneut haben heute Vormittag in vielen Großtädten Europa und vor dem…
Read
Random Post

"Der Asylstreit belastet uns halt alle sehr" - Nationalmannschaft gibt Merkel und Seehofer Schuld an Niederlage

Moskau (EZ) | 18. Juni 2018 | Es war die Überraschung der bisherigen WM: Titelverteidiger Deutschland verlor sein Auftaktspiel gegen Mexiko mit 0:1. Die Gründe für die schlechte Leistung wurden schnell gefunden: Durch den anhaltenden Asylstreit zwischen Merkel und Seehofer…
Read
Random Post

„Waaaas? Erst 100 Tage?!“ – US-Bürger dachten, dass erste Amtszeit von Trump bereits vorbei sei

Washington, D.C. (EZ) | 29. April 2017 | Sie waren bereits darauf eingestellt, heute einen neuen Präsidenten zu wählen. Stattdessen reagierten tausende US-Amerikaner mit Fassungslosigkeit, als sie erfuhren, dass Donald Trump am heutigen Samstag erst 100 Tage im Amt ist.…
Read
Random Post

Zu hoher Überschuss: Bundesregierung plant Bau eines neuen Hauptstadtflughafens

Berlin (EZ) | 24. August 2016 | Wie heute bekannt wurde, hat Deutschland im ersten Halbjahr einen Überschuss von 18,5 Milliarden Euro erzielt. Finanzminister Schäuble gab kurz darauf bekannt, dass man mit dem Geld einen neuen Hauptstadtflughafen plane, der im…
Read