Mars verspricht jedem AfD-Wähler so viele zurückgerufene Schokoriegel, wie er tragen kann

12. März 2016 ·

Hmm, lecker: Aber leider bekommen nur Wähler der AfD Schokoriegel geschenkt.
Hmm, lecker: Aber leider bekommen nur Wähler der AfD Schokoriegel geschenkt.

Mainz/Stuttgart/Magdeburg (EZ) | 12. März 2016 | Wohin mit all den Schokoriegeln? Vor kurzem musste der Süßwarenhersteller Millionen von Schokoriegeln zurückrufen und hat seitdem ein Lagerproblem. Nun die ebenso schöne wie rettende Idee: An AfD-Wähler verschenken.

„Wir haben genug Mars-, Snickers- und Milky-Way-Riegel und können deshalb jedem, der der AfD bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz seine Stimme gibt, so viele versprechen, wie er haben möchte,“ sagte ein Sprecher des Unternehmens.



Vor drei Wochen musste Mars viele seiner Produkte zurückrufen, weil sich hier und da ein Plastikteilchen befinden könnte. „Aber deswegen alles gleich wegschmeißen? Oder Katzenfutter draus machen? Nein nein, wir haben nun eine für alle vertretbare Lösung gefunden.“ Da sei das Risiko deutlich überschaubarer.

Die Angesprochenen fühlen sich verarscht und geschmeichelt zugleich. „Einerseits muss das Zeug ja irgendwohin und ich mag Schokolade,“ sagt ein AfD-Freund in Lörrach. „Andererseits macht zu viel Süßes ja Probleme mit den Zähnen und der Leibesfülle.“ Er werde nochmal seine Frau fragen, ob er das Geschenk vielleicht doch besser ausschlagen soll. „Außerdem halte ich das für eine billige Masche, unsere Stimmen zu kaufen. Wusste gar nicht, dass Mars was mit der AfD zu tun hat.“ Das mit dem Plastikteilchen hält er für nicht so schlimm.

(JPL/Von Asim18Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5754508)



  • Schlecht (1)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (7)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Zu hohe Wahlbeteiligung: Gericht erklärt Landtagswahlen für ungültig

Mainz/Magdeburg/Stuttgart (EZ) | 14. März 2016 | Alles auf Anfang: Wie heute bekannt wurde, müssen alle drei Landtagswahlen von gestern noch einmal wiederholt werden. Grund dafür ist die hohe Wahlbeteiligung. Die gesetzlich zugelassene Maximal-Wahlbeteiligung liegt bei 65 Prozent. Das Bundesverfassungsgericht…
Read
Previous Post

Frohes Neues! Die Welt ist im Jahr 76 n. Geb. Chuck Norris angekommen

Berlin (EZ) | 1. Norrisday 76 | Weltweit wird heute kräftig gefeiert: Das Jahr 76 ist da! Punkt Mitternacht gingen überall auf dem Erdball Feuerwerkskörper hoch, wurden Böller gezündet und mit Sekt angestoßen: Mit dem heutigen Geburtstag von Chuck Norris beginnt…
Read
Random Post

Um Partys unter freiem Himmel zu verhindern: Regierung macht Wetter schlagartig ungemütlicher

Berlin (EZ) | Die steigende Zahl der Coronainfektionen bereitet der Politik Sorge. Mit Blick auf die Entwicklungen im europäischen Ausland greift die Bundesregierung deshalb zu einer harten Maßnahme. Um die Menschen von Versammlungen und Partys unter freiem Himmel abzuhalten, werden…
Read
Random Post

Kostet 20 Millionen Euro: Corona-App etwa nur für Superreiche?

Angaben der Bundesregierung zufolge wird die Corona-Warn-App 20 Millionen Euro kosten. Experten befürchten, dass viele Normalverdiener sich das Programm daher nicht aufs Smartphone laden werden. "Das ist schade", sagt eine IT-Spezialistin. "Die App funktioniert und erfüllt unserer Ansicht nach auch…
Read
Random Post

Wegen hoher Terrorgefahr: Werder Bremen fordert nachträgliche Absage des Wolfsburgspiels

Wolfsburg/Bremen (EZ) | 23. November 2015 | Das Bundesligaspiel am Samstag zwischen Werder Bremen und Wolfsburg hätte niemals stattfinden dürfen; zu hoch war die Anschlagsgefahr. Bremens Geschäftsführer Thomas Eichin fordert die nachträgliche Absage der Partie. Am Samstag fand in Wolfsburg…
Read
Random Post

Name der Sendung bleibt: Steffen Hallaschka wird neuer Moderator von „Günther Jauch“

Berlin (EZ) | 9. Juni 2015 | Wenige Tage, nachdem bekannt wurde, dass Günther Jauch zum Jahresende seine Talkshow im Ersten aufgeben wird, hat die ARD heute einen Nachfolger vorgestellt. Ab Januar 2016 wird Steffen Hallaschka sonntags um 21:45 Uhr…
Read