Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Balkanroute dicht: Syrer wollen nun über Afrika, Antarktis, Amerika, Grönland, Schweden und Dänemark nach Deutschland reisen

11. März 2016 ·

Die neue geplante Route der syrischen Flüchtlinge.
Die neue geplante Route der syrischen Flüchtlinge.

Damaskus (EZ) | 11. März 2016 | Seit zwei Tagen ist die Balkanroute faktisch dicht. Länder wie Slowenien, Serbien, Bulgarien und Kroatien schlossen nach und nach ihre Grenzen. Nun verfolgen die festsitzenden Flüchtlinge aus Syrien einen anderen Plan. Statt von Süden Richtung Norden wollen sie so lange Richtung Süden reisen, bis sie Dänemark erreichen, um von dort aus nach Deutschland zu gelangen.

Tausende Flüchtlinge aus Syrien und anderen Staaten sitzen seit Wochen an der Griechisch-Mazedonischen Grenze fest. Täglich werden es mehr. Mit der faktischen Schließung der Balkanroute haben sich die Chancen, in Länder wie Deutschland, Frankreich oder Großbritannien einzureisen, nun noch einmal merklich verschlechtert.

Doch vor allem viele Syrer lassen sich von ihrem festen Entschluss, ein neues sicheres Leben in Europa zu beginnen, nicht abbringen und arbeiten an einer neuen Lösung.
Statt den Weg Richtung Norden zu gehen, haben einige Flüchtlinge nun herausgefunden, dass man sich Europa auch andersherum nähern kann. Ein Mann aus Damaskus erklärt: „Wenn wir immer nur Richtung Süden gehen, dann kommen wir irgendwann im Norden raus. Vorausgesetzt, die wissenschaftliche These, dass die Erde eine Kugel ist, stimmt!“

Er habe mit seinen Brüdern eine Route entdeckt, die zwar ein wenig länger dauert, aber die mit ziemlicher Sicherheit in Deutschland endet. „Wir müssen bloß durch folgende Länder durch: Syrien, Jordanien, Saudi Arabien, Jemen, Kurze Bootsüberfahrt nach Äthiopien, dann Kenia, Tansania, Mosambik, Südafrika, dann eine etwas längere Bootsfahrt zur Antarktis, dann durch Süd- und Nordamerika, rüber nach Grönland, eine weitere Bootstour über Island nach Norwegen, Schweden, Dänemark – und Schwupps ist man in Deutschland.“
Die ersten Syrer hätten sich bereits auf den Weg gemacht.

Grönland kündigte unterdessen an, ebenfalls seine Grenzen dicht machen zu wollen, sobald man genug Personal zusammen habe, um den Landstrich zu sichern.

(JME/Bild: Gemeinfrei)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

„Perfide, abartig und beeinflussend“ – AfD geht mit putzigen Katzenbabys auf Stimmenfang

Stuttgart/Mainz/Magdeburg (EZ) | 11. März 2016 | Kurz vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz hat die AfD noch einmal zu einer neuen Strategie gegriffen. Mit putzigen kleinen Katzenbabys ziehen die Kandidaten durch die Straßen und werben um Stimmen.…
Read
Older Post

Kompromiss gefunden: von der Leyen darf Doktortitel behalten, muss jedoch Ministeramt abgeben

Hannover/Berlin (EZ) | 10. März 2016 | Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen darf ihren Doktortitel behalten. Das hat die Medizinische Hochschule Hannover in der Plagiatsaffäre entschieden. Bedingung dafür jedoch ist, dass die 57-Jährige mit sofortiger Wirkung ihr Ministeramt abgibt. Die…
Read
Random Post

Neue Motherleaks-Enhüllungen: Mutter aus Köln soll ihren Sohn 15 Jahre lang ausgespäht haben

Köln (EZ) | 23. Februar 2016 | Die Enthüllungsplattform Motherleaks veröffentlichte heute brisantes Material, das belegen soll, dass eine Mutter aus Köln ihren eigenen Sohn über zehn Jahre lang belauscht und ausgespäht hat. Es wurden Auszüge aus Tagebucheintragungen sowie Telekomrechnungen…
Read
Random Post

Neue Aufgabe: Westerwelle wird deutscher Delegationsleiter bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi

Berlin (EZ) | 18. Dezember 2013 | Der ehemalige Vizekanzler und Außenminister Guido Westerwelle hat sich bereits nach neuen Aufgaben umgesehen. Neben der von ihm gegründeten "Westerwelle Foundation" wird er auch Deutschland bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vertreten. Gestern…
Read
Random Post

RTL plant Promi-Ausgabe vom beliebten Dschungelcamp

Köln (EZ) | Seit vielen Jahren feiert der Privatsender RTL mit seinem Format "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" große Erfolge. Seit gestern läuft die mittlerweile 13. Staffel. Und die Fans dürfen sich jetzt noch mehr freuen:…
Read
Random Post

Tatbestand "Verletzung von atheistischen Gefühlen" kommt ins Strafgesetzbuch

Berlin (EZ) | Atheisten, Agnostiker und überzeugte Naturwissenschaftler sollen sich künftig gegen die Verletzung ihrer nichtreligiösen Gefühle wehren können. Der Tatbestand "Wissenschaftsbeleidigung" macht es demnächst möglich. Bislang können sich Menschen, die sich aufgrund ihres Wissens um die Naturwissenschaften von Äußerungen religiöser…
Read