Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Trump wehrt sich gegen Hitler-Vergleich und bezeichnet Mexiko als das „Österreich Amerikas“

8. März 2016 ·

New York/Mexiko-Stadt (EZ) | 8. März 2016 | Mexikos Präsident hat Donald Trump mit Hitler verglichen. Das lässt der Präsidentschaftsbewerber nicht auf sich sitzen: Trump bezeichnet seinerseits Mexiko als „das Österreich Amerikas“.

Mexikos Staatschef Enrique Peña Nieto hatte gestern genug von den vielen Breitseiten Donald Trumps gegen sein Land und warnte vor einer Wiederholung der Geschichte. Schon früher wären Menschen wie Hitler oder Mussolini mit einer ganz ähnlichen Rhetorik an die Macht gekommen.

Der Angesprochene schoss umgehend zurück. In mehreren Tweets und auf Facebook nannte er Mexiko „das Österreich Amerikas“, das wie sein europäisches Pendant in den 1930ern „völlig übertriebene Ängste schürt“ und dessen Regierungschef „irgendwann ohnehin zu mir gelaufen kommt, wenn ich Präsident bin“.

Mexiko, so Trump weiter, werde irgendwann „wie alle anderen Länder auf dem Kontinent auch zu uns gekrochen kommen“. Das habe er im Blut, so der Republikaner. „Sie werden darum betteln, zu den USA gehören zu dürfen.“ Dabei wiederholte er seinen beim Volk beliebten Slogan „Make America great again“. Danach rief er seine Anhänger erneut dazu auf, ihren rechten Arm zu heben und ihm Treue zu schwören, wie neulich auf einer Veranstaltung in Florida:

 

 

(JPL/Foto: By Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America – Donald Trump, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47177829)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Kompromiss gefunden: von der Leyen darf Doktortitel behalten, muss jedoch Ministeramt abgeben

Hannover/Berlin (EZ) | 10. März 2016 | Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen darf ihren Doktortitel behalten. Das hat die Medizinische Hochschule Hannover in der Plagiatsaffäre entschieden. Bedingung dafür jedoch ist, dass die 57-Jährige mit sofortiger Wirkung ihr Ministeramt abgibt. Die…
Read
Older Post

Türkei immer totalitärer: EU bereitet sich auf Flüchtlingswelle von Türken vor

Brüssel/Ankara (EZ) | 8. März 2016 | Die Zeitung Zaman befindet sich seit neustem in staatlicher Hand, auch sonst zeigt die Türkei unter Präsident Erdogan immer mehr Anzeichen klassischer Diktaturen. Deshalb bereitet sich die EU und allen voran Griechenland auf…
Read
Random Post

Tausende Regierungsbeamte wollen freiwillig die Kondompflicht in Bordellen kontrollieren

Berlin (EZ) | 5. Februar 2015 | Die Bundesregierung atmet auf: die angekündigte Kondompflicht für Freier kann ordnungsgemäß durchgesetzt werden, weil sich spontan tausende Mitarbeiter der Regierung bereit erklärten, die Einhaltung dieser Pflicht zu kontrollieren.Gestern hat sich das Kabinett darauf…
Read
Random Post

„Typisch Ausländer“: AfD-Anhänger empört, wie brutal Terrorist von Syrern gefesselt und überwältigt wurde

Leipzig (EZ) | 12. Oktober 2016 | Nachdem der mutmaßliche Terrorist Jaber al-Bakr am Montag von zwei syrischen Flüchtlingen überwältigt und schließlich von der Polizei verhaftet werden konnte, kritisieren inzwischen immer mehr AfD-Anhänger die Härte, mit der die Syrer vorgingen.…
Read
Random Post

Polizei untersagt Anschlag - Pegida kann nächsten Montag wieder auf die Straßen

Dresden (EZ) | 20 . Januar 2015 | Die Polizei hat für kommenden Montag sämtliche Anschläge unter freiem Himmel in Dresden verboten. Die Anordnung gilt den ganzen Tag bis Mitternacht. Pegida und Gegendemonstrationen können also wieder wie üblich stattfinden. Die…
Read
Random Post

„Kann fahren, muss aber nicht“ – Verkehrsminister führt blaue Ampelphase ein

Berlin (EZ) | Verkehrsminister Scheuer (CSU) kündigte heute Vormittag an, ab dem 1. Januar 2019 eine neue Ampelphase für Autofahrer einzuführen. Das blaue Licht soll zwischen Gelb und Grün erscheinen und dem Verkehrsteilnehmer die Wahl lassen, ob er fahren oder…
Read