Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Hoeneß frei: Wird der FC Bayern nun endlich wieder erfolgreich?

29. Februar 2016 ·

Seit heute wieder auf freiem Fuß: Uli Hoeneß
Seit heute wieder auf freiem Fuß: Uli Hoeneß

München (EZ) | 29. Februar 2016 | Nach 21 Monaten wurde der frühere Bayern-Präsident Uli Hoeneß heute vorzeitig aus der Haft entlassen. Fans und Vorstand des FC Bayern hoffen nun, dass auch die Mannschaft mit der Freilassung endlich wieder an alte sportliche Erfolge anknüpfen kann.

Die vergangenen knapp zwei Jahre gehörten zu den wohl ruhmlosesten und traurigsten des FC Bayern München. Einhergehend mit der Verhaftung von Uli Hoeneß im Juni 2014 ließ auch der sportliche Erfolg des Rekordmeisters sichtlich nach.

Weder 2014 noch 2015 konnte das Triple gewonnen. Stattdessen spielte die Mannschaft lieblosen Fußball und auch in der Führungsebene wurden zunehmend Stimmen laut, dass es so dauerhaft nicht weitergehen könne. Immerhin ist es dem Verein gelungen, Pep Guardiola nach drei Jahren als Trainer zu entlassen, was zumindest für ein Zwischenhoch bei den Verantwortlichen sorgte.

Doch mit der heutigen Freilassung des ehemaligen Bayern-Präsidenten kehrt neue Hoffnung und Zuversicht in das Team zurück. „Wir wissen nicht, ob wir noch ein weiteres Jahr auf diesem Niveau durchgehalten hätten“, so Kapitän Philipp Lahm via Facebook. „Es ist sehr gut, dass Uli Hoeneß wieder zurück ist. Das wird auch unserem Team einen großen Motivationsschub geben.“

Weiter versprach er den Fans, zukünftig „keinen so unterirdischen Fußball mehr ertragen zu müssen wie in den vergangenen 21 Monaten.“ Die Mannschaft sei damals schwer erschüttert gewesen ob der Verhaftung Hoeneß‘. „Aber das ist ab heute vorbei! Der FC Bayern ist zurück!“

(BSCH/Foto: Harald Bischoff / , CC BY-SA 3.0,)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"So ei Blösi": Mehrheit er eutsche gege „NPD“-Verbot

Karlsruhe (EZ) | 1. März 2016 | Aktuell verhaelt as Buesverfassugsgericht über ei Verbot er "NPD". Eier Umfrage zufolge ist ie Mehrheit er Bevölkerug gege ei Verbot. "Was soll enn ieser Mist scho wieer?", so ei Reter aus Leizig verärgert…
Read
Older Post

Satzzeichenreform: Bundesregierung schafft Ausrufezeichen ab

Berlin (EZ) | 28. Februar 2016 | Im Zuge einer großen Satzzeichenreform hat die Bundesregierung die Abschaffung des Ausrufezeichens beschlossen. Dieses sei in den vergangenen Jahren oft zu missbräuchlich und inflationär benutzt worden und zähle ohnehin zu den unfreundlichsten Satzzeichen.…
Read
Random Post

Kollektiver Migräneanfall: HSV kann "leider nicht nach München fahren"

Hamburg (EZ) | 13. August 2015 | Das ist wirklich seltenes Pech: Das komplette Team des Hamburger Sportvereins (HSV) hat sich für das Auftaktspiel der Bundesliga gegen Bayern München krankgemeldet. "Alle leiden unter heftigen Kopfschmerzen," heißt es im Attest.Erste Anzeichen…
Read
Random Post

EILMELDUNG: EM wird kurzfristig aufgrund akuter Terrorgefahr nach Grönland verlegt

Paris/Nuuk (EZ) | 10. Juni 2016 | Wie Frankreichs Präsident Hollande soeben mitteilte, muss die EM kurzfristig aufgrund akuter Terrorgefahr verlegt werden. Neuer Austragungsort ist demnach Grönland. In einer kurzen Ansprache sagte Hollande: „Wir bedauern zutiefst, dass es zu diesem…
Read
Random Post

Nicht vergessen: Mit dem heute beginnenden 17. Bundesligaspieltag endet die Hinrunde

Frankfurt am Main (EZ) | 23. Dezember 2016 | Heute startet der 17. Spieltag mit der Partie Freiburg gegen Bayern. Viele Menschen gingen davon aus, dass die Hinrunde dieser Saison nur 16 Spieltage hätte. "Das ist kompletter Unfug, auf so…
Read
Random Post

Leserbriefe

Briefe an die Redaktion. Zum Artikel STADT KOMMT NICHT ZUR RUHE: KRAWALLMACHER HORST S. BESUCHT STUTTGART (25/2020): So ein Mist. Artikel kann man gar nicht öffnenpekimme, per Mail So ist das also, wenn Linksfaschisten und Merkels Neubrut Stuttgart und seine…
Read