Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Darüber wird man ja wohl noch lachen dürfen“ – AfD fordert Mindesthohn für Flüchtlinge

15. Februar 2016 ·

Fordert den Mindesthohn für Flüchtlinge: Frauke Petry.
Fordert den Mindesthohn für Flüchtlinge: Frauke Petry.

Berlin (EZ) | Die AfD sorgt einmal mehr für Diskussionen. In einem Gespräch mit dem STERN fordert AfD-Chefin Frauke Petry nun den Mindesthohn für Flüchtlinge. Es könne nicht angehen, dass man bei dem Thema Asylpolitik immerzu auf seine Worte achtgeben müsse und schnell unter Beschuss gerät. Ein bisschen Hohn und Spott in Bezug auf Flüchtlinge dürften ruhig auch mal sein.

„Wir wollen die Flüchtlinge ja gar nicht diskreditieren und in einer Tour mies machen“, so Petry, „aber ein gesetzlicher Mindesthohn für Flüchtlinge – das sollte doch wohl drin sein.“

In ihrer Partei habe sie die Erfahrung gemacht, dass ein paar harmlose rassistische Witze durchaus gut ankommen. „Teilweise auch über die AfD hinaus.“ So soll AfD-Kollege Alexander Gauland vor einer Woche gemeinsam mit einigen CDU- und SPD-Politikern zusammengesessen und über die Asylpolitik gewitzelt haben. „Dem einen oder anderen Politiker ist da durchaus ein Lachen rausgerutscht, für das er sich jedoch unverzüglich bei seinen Parteikollegen entschuldigt hat.“ Sowas könne doch echt nicht angehen, so die AfD-Politikerin weiter.

Der gesetzliche Mindesthohn für Flüchtlinge könnte Petry zufolge so aussehen, dass einem Bürger pro Tag drei bis fünf Flüchtlingswitze zustehen sowie ein bis zwei harmlose rassistische Stammtischparolen.

(JME/Foto: Olaf Kosinsky – Own work, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41397669)

Erstmals erschienen am 15.02.16


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (4)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

„Wir haben auf einen Kindergarten gezielt“ – Offizier entschuldigt sich für Bombenangriff auf syrisches Krankenhaus

Aleppo (EZ) | 16. Februar 2016 | Bei dem Bombenangriff auf ein Krankenhaus in der syrischen Provinz Idlib mit mindestens sieben Toten und zahlreichen Verletzten, soll es sich nach neuesten Informationen um ein „furchtbares Versehen“ gehandelt haben. Wie es aus…
Read
Older Post

„Wert selbst bestimmbar“: Bundesregierung plant neue Euromünzen aus Knete

Berlin (EZ) | 12. Februar 2016 | Ab dem kommenden Jahr soll es in Deutschland Euromünzen aus Knete geben. Damit soll zum einen der Bezahlvorgang erheblich vereinfacht und zum anderen die Anzahl an unterschiedlichen Münzen im Portemonnaie reduziert werden.Erst gestern…
Read
Random Post

GDL-Chef Weselsky zum Ehrenpräsidenten des Fernbusverbandes ernannt

Frankfurt a.M. (EZ) | 18. Oktober 2014 | Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL), Claus Weselsky, wurde heute Mittag zum Ehrenpräsidenten des Verbandes der deutschen Fernbusunternehmen ernannt. Auf einer spontanen Jubelfeier des deutschen Fernbusverbandes wurde der Chef der GDL,…
Read
Random Post

Putin will 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs mit Drittem Weltkrieg gedenken

Moskau/Berlin (EZ) | 8. April 2014 | Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, um an den 100. Jahrestag des Ausbruchs des ersten Weltkriegs feierlich zu erinnern: zum Gedenken will Russland den Dritten Weltkrieg beginnen und…
Read
Random Post

Neuseeland wird Kim Dotcom ausliefern, sobald er in ein Flugzeug passt

Auckland/Washington, D.C. (EZ) | 22. September 2015 | Kurz musste der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom Angst haben, dass Neuseeland ihn doch an die amerikanischen Behörden ausliefert. Nun heißt es aus Regierungskreisen, er werde erst in die USA ausgeflogen, wenn er wieder…
Read
Random Post

Franz Beckenbauer beteuert, in Katar noch nie einen Terroristen gesehen zu haben

München/Doha (EZ) | 6. Juni 2017 | Franz Beckenbauer hat sich in die jüngsten Entwicklungen im Nahen Osten eingeschaltet. Nachdem mehrere arabische Staaten ihre Beziehungen zu Katar eingefroren haben, weil das Emirat den islamistischen Terror unterstützen soll, sagte der "Kaiser",…
Read