Erneute Korrektur: Nicht Polizei, sondern Bürgerwehren sollen an der Grenze schießen

1. Februar 2016 ·

Musste sich schon wieder erklären: AfD-Chefin Frauke Petry.

Berlin (EZ) | 1. Feburar 2016 | Es ist eine Geschichte voller Missverständnisse, die die AfD losgetreten hat: Jetzt hat sich die Parteispitze nochmals korrigiert und klargestellt, dass Bundespolizisten „selbstverständlich nicht“ auf Flüchtlinge schießen sollen. Dieses Recht ist Bürgerwehren vorbehalten. Die Gesetzeslage ist für die Polizeigewerkschaften und für viele Politiker klar: An den Grenzen dürfen Polizisten nur zur Waffe greifen, wenn Gefahr in Verzug ist bzw. Leib und Leben bedroht sind. Am Wochenende hatten die AfD-Spitzenkräfte Frauke Petry und Beatrix von Storch den Waffengebrauch vermeintlich noch zur Ultima Ratio erklärt, um Grenzübertritte zu verhindern.

Jetzt die Korrektur der Partei. „Natürlich“, so die AfD, „kennen wir die Gesetze sehr genau und wurden hier einmal mehr bewusst missverstanden.“ Petry hätte in dem Interview mit dem Mannheimer Morgen mitnichten gesagt, dass Polizisten zur Waffe greifen sollen. „Ich habe klar und unmissverständlich gesagt, dass nur Bürgerwehren dieses Recht haben,“ schreibt Petry auf ihrer Facebookseite.



Privatleute, die sich zur freiwilligen Grenzsicherung zusammenfinden, seien befugt und berechtigt, dieses „letzte Mittel“ in die Hand zu nehmen, um die deutsche Souveränität zu wahren. „Das kann man überall nachlesen, aber Journalisten recherchieren so was ja nicht.“

Diese dürften natürlich auch auf Kinder schießen, wenn sie vorher nicht auf Anreden auf Deutsch reagiert haben. Aber die AfD sieht dennoch eine Lücke in den Gesetzen, die schleunigst geschlossen werden müsse: Bürgerwehren dürfen keine Passkontrollen durchführen. „Wenn wir – äh, ich meine: sie – immer vorher die Polizei rufen müssen, bevor wir – äh, ich meine: die Bürgerwehren – wissen, auf wen geschossen wird, sind der illegalen Einwanderung Tür und Tor geöffnet.“

(JPL/Foto: „2015-07-04 AfD Bundesparteitag Essen by Olaf Kosinsky-195“ von Olaf Kosinsky – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons.)



  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (4)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Kölner Karnevalsbroschüre für Flüchtlinge findet reißenden Absatz in Norddeutschland

Köln (EZ) | 2. Februar 2016 | Die letzte Woche vom Kölner Festkomitee herausgegebene Broschüre, die Flüchtlingen den Karneval erklären soll, wird vor allem von Norddeutschen bestellt und gelesen. Nun soll sie auch ins Plattdeutsche übersetzt werden. „Auf so eine Erklärung…
Read
Previous Post

„Nicht Waffen- sondern WAFFELgewalt“ – Petry relativiert Aussage zu schärferen Grenzkontrollen

Dresden (EZ) | 1. Februar 2016 | Am Wochenende sorgte AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrem Vorschlag im Umgang mit Flüchtlingen an deutschen Grenzen für Schlagzeilen und massenweise Kritik. Nun beschwert sie sich darüber, dass man sie falsch zitiert habe. Sie…
Read
Random Post

Glückwunsch! Sie haben soeben Ihr perfektes Weihnachtsgeschenk gefunden!

Da haben Sie aber wirklich Glück gehabt! Wären Sie nur eine Sekunde früher oder später im Internet unterwegs gewesen, hätten Sie womöglich diese Buch-, Geschenk- und Leseempfehlung verpasst. Doch nun gehören Sie zu den glücklichen Menschen, die die leidige Suche…
Read
Random Post

Nächste Eskalation: Jetzt droht Seehofer mit dem Verbleib im Amt!

Berlin (EZ) | 2. Juli 2018 | Innenminister Horst Seehofer hat den Tag genutzt, um noch ein Mal logisch nachzudenken. Er und seine Berater kamen überein, dass die deutlich größere Drohung wäre, wenn er seinen Posten behalten wollte. In einem…
Read
Random Post

Geht mit dem Trend: Tabakindustrie stellt erste vegane Zigarette vor

New York | Komplett fleischlos und ohne tierische Zusätze: Auch Zigaretten werden endlich vegan. Als Erstes springt der US-Konzern Philip Morris auf den Vegan-Zug auf. Immer mehr Menschen leben vegan. Es ist ein regelrechter Boom, dem sich nun auch mehrere…
Read
Random Post

Nach HoGeSa-Demos: Hooligans berichten von schweren Gehirn-Katern nach ungewohntem Nachdenken

Hannover/Köln/Berlin/Aachen (EZ) | 19. November 2014 | Unter deutschen Hooligans geht eine verstörende Seuche um: viele Teilnehmer der "Hooligans gegen Salafisten"-Demos berichten im Nachhinein von starken Gehirn-Katern - vermutlich ausgelöst vom ungewohnten Nachdenken. Die Arztpraxen in der Republik sind zurzeit…
Read