„Maximal 15 Grad“: Besorgte Bürger fordern Aufnahmestopp für „zu hohe Temperaturen“

10. November 2015 ·

Zur Zeit sieht es in einigen Teilen Deutschlands so aus: Volle Badeseen und leicht bekleidete Menschen.
Zur Zeit sieht es in einigen Teilen Deutschlands so aus: Volle Badeseen und leicht bekleidete Menschen.

Dresden/München (EZ) | 10. November 2015 | Es ist der wärmste November seit Jahrzehnten. Viele Bürger machen die Politik für die ungewöhnliche Hitze im Herbst verantwortlich. In ihren Augen lässt die Bundesregierung viel zu viele Temperaturen aus Krisengebieten wie Syrien, Afghanistan oder Irak nach Deutschland. Nun fordern besorgte Bürger eine offizielle Obergrenze der Flüchtlingstemperaturen.

„Wer soll denn das alles stemmen“, so ein aufgebrachter Mann aus Dresden, der seit Tagen unter den hohen Temperaturen leidet. „Wir brauchen dringend einen Aufnahmestopp, bevor wir von weiteren Grad Celsius aus dem Süden überrannt werden.“



Ähnlich sieht es eine Frau aus Leipzig, die sogar wegen der hohen Flüchtlingstemperaturen seit einer Woche ihren Ofen nicht mehr angemacht hat. „Wir haben November, stattdessen sitze ich auf dem Balkon. Ja, wo bin ich denn? In der Türkei? Das ist nicht mehr mein Deutschland!“

Zahlreiche besorgte und unter der Hitze leidende Bürger fordern nun eine offizielle Obergrenze der Flüchtlingstemperaturen und appellieren an die Bundesregierung, sich auf eine maximale Gradzahl festzulegen.

Auch CSU-Chef Horst Seehofer will ein klares Bekenntnis der Kanzlerin. „15 Grad, mehr lassen wir hier nicht rein. Unsere Kapazitäten sind begrenzt“, so Seehofer schwitzend.



(JME/Foto: „Badesee-Foto“ von Heimatverein Halen e.V.  [Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons])

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Todesanzeige Helmut Schmidt

Read
Previous Post

Gerhard Schröder bereitet sich auf neue Rolle als Lieblingsaltkanzler vor

Hamburg/Hannover (EZ) | 9. November 2015 | Seit heute Morgen bereitet sich Gerhard Schröder intensiv darauf vor, der Nachfolger von Helmut Schmidt als Lieblingsaltkanzler zu werden. Als erstes ließ er sich Mentholzigaretten besorgen. Helmut Schmidt liegt erneut im Krankenhaus, Medienberichten…
Read
Random Post

E wie Wissen!

Redewendungen und ihre Bedeutung: jedes Wochenende erklären wir in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "Halt die Luft an" und "Mach dir mal nicht ins Hemd". "Halt die Luft an" Der Ausdruck…
Read
Random Post

Umfrage: »Was mögen Sie am Lockdown am meisten?«

Die Frage der Woche kommt natürlich auch dieses Mal von unserem Fachmann für Fragen. © EZ 2020, Quelle: 709 Passanten in Köln. Diesen Beitrag bezahlen … Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit…
Read
Random Post

Deutschland schickt Waffen an schwarze US-Jugendliche, damit sie sich gegen Polizisten wehren können

Berlin (EZ) | 15. August 2014 | Die dramatischen Szenen in der amerikanischen Stadt Ferguson lassen die Bundesregierung nicht kalt: damit schwarze, männliche Jugendliche in den USA künftig eine Überlebenschance gegen Polizisten haben, wird Deutschland nun Waffen liefern.Erneut kam es…
Read
Random Post

Mehr als 80 Millionen Teilnehmer halten Abstand und tragen Maske: Geradeausdenker halten Demo für Infektionsschutz ab

Es ist die wohl größte Demonstration, die jemals stattgefunden hat: die sogenannten "Geradeausdenker" verkünden zurzeit im ganzen Bundesgebiet, dass sie die Pandemiemaßnahmen der Bundesrgeierung im Großen und Ganzen für angemessen halten. "Ich bin nicht sehr überrascht, dass so viele mitmachen",…
Read