Wolfgang Niersbach hat erst letzte Woche erfahren, dass er DFB-Präsident ist

22. Oktober 2015 ·

Er sei sich nicht mal sicher, ob sein Vorname wirklich "Wolfgang" ist, so DFB-Präsident Niersbach.

Frankfurt a.M. (EZ) | 22. Oktober 2015 | DFB-Präsident Wolfgang Niersbach will erst vor etwa einer Woche erfahren haben, dass er DFB-Präsident sein soll. Seitdem geht er diesem Verdacht nach, wie er heute auf einer Pressekonferenz mitteilte. „Am Donnerstag letzter Woche meldete sich der SPIEGEL bei mir und wollte eine Stellungnahme, wegen irgendwelchen Geldes,“ so Niersbach heute Mittag in Frankfurt auf einer eilig anberaumten Pressekonferenz. „Ich war total verdutzt, was die denn jetzt von mir wollten.“

Der DFB-Präsident sollte zu dubiosen Geldflüssen Stellung nehmen. „Da stand dann mehrfach, ich wäre Präsident des DFB.“ Unfassbar will er das gefunden haben.



Er selber habe zum ersten Mal im Sommer „von Dritten“ gehört, dass er eine besondere Stellung beim Deutschen Fußballbund inne hätte. „Daraufhin habe ich Untersuchungen angestellt.“ Die würden derzeit noch laufen, aber eine Tendenz sei absehbar: „Es sieht so aus, als hätte der SPIEGEL recht mit seiner Vermutung.“

Alle Indizien liefen darauf hinaus, beispielsweise monatliche Geldzahlungen in „ganz ordentlicher Höhe“ oder einige Reisen gemeinsam mit der Nationalmannschaft. „Aber es gibt auch Indizien, die dagegen sprechen: Ich weiß zum Beispiel so gut wie gar nichts. Und ich habe keine Ahnung von irgendwas.“ Auf der Pressekonferenz musste er Fragen mehrfach mit „Dazu kann ich nichts sagen“ erwidern, was seine These unterstützen sollte.

Aber abschließen geklärt sei noch nichts. Bis dahin will DFB-Anwalt Schertz erreichen, dass der SPIEGEL nicht mehr vom „DFB-Präsidenten Niersbach“ schreiben darf.



(BSCH/Foto: „14-01-10-tbh-002“ von Ralf RoletschekEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Jetzt reicht's: Flüchtlinge betreten Turnhallen teilweise mit Straßenschuhen

Berlin (EZ) | 28. Oktober 2015 | Die Geduld der Deutschen hat ein Ende: Zwar wollen viele den zahlreichen Flüchtlingen helfen. Nun kippt die Stimmung allerdings, nachdem bekannt wurde, dass einige Flüchtlinge ihre Turnhallen mit Straßenschuhen betreten. "Es steht doch überall…
Read
Previous Post

"Hochansteckend": Pegida warnt vor Erkältungswelle durch Flüchtlinge

Dresden (EZ) | 22.10.2015 | Husten, Schnupfen, Halsweh. Pegida-Gründer Lutz Bachmann fürchtet eine von Flüchtlingen ausgelöste Erkältungswelle, die schnell um sich greifen und auch auf deutsche Bürger übertragen werden kann. Umso wichtiger sei es, endlich etwas gegen den Flüchtlingszustrom zu…
Read
Random Post

Test: Sind Sie männlich oder weiblich?

Sie wissen nicht, welchem Geschlecht Sie angehören? Keine Sorge, wir werden es Ihnen verraten. Sie sehen noch keinen Test? Sie fühlen sich verarscht? Keine Sorge, er lädt und wird gleich da sein. Ja, Sie haben Recht...ja genau, die Technik...wem sagen…
Read
Random Post

Bringen Seuchen ins Land: Amerika führt rückwirkend ab 1492 Einreiseverbot für Europäer ein

Angesichts der weltweiten Covid-19-Pandemie verschließen immer mehr Länder ihre Grenzen. Besonders hart greift Amerika durch: dort gilt ab sofort ein Einreise- und Niederlassungsverbot für Europäer, und zwar rückwirkend zum 12. Oktober 1492. Betroffene müssen nun den gesamten Kontinent verlassen. Die…
Read
Random Post

Lebensanzeige für: Elvis Presley

Freuen Sie sich heute über eine Lebensanzeige für einen großen Musiker. Während andere Zeitungen täglich über mehrere Seiten Todesanzeigen von frisch Verstorbenen verbreiten, die die Betroffenen nur selten noch selbst lesen können, geben wir Menschen die Möglichkeit, ihren geliebten Familienangehörigen,…
Read
Random Post

Oh, tja. Hm.

Wer uns verlassen hat. Bill Withers (1938 - 2020) Hertha Töpper (1924 - 2020) »» Seite 10: Lebensanzeige: Rüdiger Nehberg «« Seite 8: Rezept der Woche: »Pain gris au beurre de la vache irlandaise non salé« Leserbrief schreiben
Read