Hohe Abfindung: Winterkorn erhält stolze 250.000 VW-Passat

24. September 2015 ·

So in etwa sieht ein Passat aus. Martin Winterkorn erhält 250.000 Stück davon.

Wolfsburg (EZ) | 24. September 2015 | Das gibt wieder eine Neiddebatte: Der ehemalige VW-Chef Martin Winterkorn darf sich nach seinem Rücktritt über eine saftige Abfindung freuen. Er erhält vom Konzern als Dank für seine jahrelange Tätigkeit 250.000 VW Passat.

„Es ist bei uns üblich, dass ein Mitarbeiter, der sich in unserem Unternehmen verdient gemacht hat, eine Abfindung in Form eines werkseigenen Fahrzeuges bekommt“, so ein Konzern-Sprecher. „Bei Herrn Winterkorn müssen wir natürlich andere Maßstäbe ansetzen, da er als Chef dieses Unternehmens eine ganz andere Wertschätzung genossen hat.“



Man habe einen Wert von 250.000 VW Passat ermittelt, die Winterkorn in den kommenden drei Wochen nach und nach geliefert werden sollen. „Es sind die neuesten Fabrikate, alle in einem schlichten, matten schwarz.“ Eigentlich wären es nur 249.381,3 Fahrzeuge, aber man zeige sich aufgrund der Verdienste Winterkorns großzügig.

Die Abfindung soll ihm direkt nach Hause gebracht werden. Es sei daher möglich, dass es in den nächsten Wochen vereinzelt zu starken Verkehrsbehinderungen im gesamten Wolfsburger, Hannoveraner und Braunschweiger Raum kommen könnte. Anwohner und Nachbarn von Winterkorn werden gebeten, die Straßen im Umkreis von 200 km freizuhalten. Ein Großteil der Wagen werde aus Übersee-Werken geliefert.

Wie gemunkelt wird, wollte Winterkorn eigentlich keine Passat, sondern Phaetons und mindestens einen goldenen Golf. Schließlich sei man sich dann einig geworden. Das Finanzamt freut sich schon über einen neuen Fuhrpark, wie man in Wolfsburg hört.



(BSCH/Foto: „2009 Volkswagen Passat CC NY“ by IFCAR – Own work. Licensed under Public Domain via Wikimedia Commons.)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Apple wird Daumen seiner Kunden aktualisieren, um das neue 3D Touch nutzen zu können

Cupertino (EZ) | 25. September 2015 | Seit heute ist das neue iPhone 6S im Handel. Demnächst wird Apple seine Kunden aktualisieren, damit diese die neue "3D Touch" genannte Bedientechnik des Gerätes verwenden können. Lange haben Apple-Nutzer drauf gewartet, nun ist es endlich da: Das…
Read
Previous Post

Gute Nachrichten: Weltuntergang fällt dieses Jahr auf einen Montag

Erde (EZ) | 24. September 2015 | Es ist wieder so weit: In vier Tagen steht der nächste Weltuntergang bevor. Arbeitnehmer und Schüler können sich jedoch freuen, denn die diesjährige Apokalypse fällt auf einen Montag. Wissenschaftler und Mitglieder christlicher Glaubensgemeinschaften…
Read
Random Post

Bundesregierung stellt Grundrecht auf Dummheit in Frage

Berlin (EZ) | Die Bundesregierung diskutiert über das Grundrecht auf Dummheit. Während die SPD dafür plädiert, es auf ein für die Allgemeinheit akzeptables Maß zu beschränken, bestehen weite Teile der Union darauf, nicht daran zu rütteln. "Wir müssen über das Grundrecht…
Read
Random Post

„Next Christmas“ – Wham! feiert sensationelles Comeback

London (EZ) | 30. November 2016 | Das in den 80er Jahren erfolgreiche Popduo Wham! um Superstar George Michael feiert ein überraschendes Comeback. Ihre erste Single „Next Christmas“ erscheint an diesem Freitag und ist eine eingängige, zeitlose und hitverdächtige Weihnachtsnummer. Der…
Read
Random Post

Angestellter öffnet wie verrückt Mail-Anhänge, um endlich WannaCry auf seinem Firmen-PC zu installieren

Darmstadt (EZ) | 15. Mai 2017 | Thomas F., der einen langweiligen Job als Büroangestellter in einem mittelständischen Unternehmen in Hessen hat, verbringt den heutigen Montag damit, alle Links und sämtliche angehängte Dateien in seinen E-Mails zu öffnen. Seine Hoffnung…
Read
Random Post

Vollverschleiert: Braut vor Standesamt von militanten CSU-Anhängern angegriffen

Straubing (EZ) | 11. August 2016 | Militante CSU-Anhänger haben heute Mittag eine junge Frau kurz vor ihrer Hochzeit angepöbelt. Die radikalen Integratisten wurden sogar handgreiflich, als sich die Braut weigerte, ihren Schleier abzulegen.  Die Polizei musste anrücken und die…
Read