Die Chefredaktion informiert ihre Leser #8

8. September 2015 ·

Besorgte Eltern überkleben ein Iron-Maiden-Plakat, eine Pornoseite vergibt ein Stipendium, in Norwegen kann man nun das „Wikinger-Sein“ studieren und ein toller Comic! Das alles hier!

1) An einer „weiterführenden Schule“ in Norwegen kann man jetzt das „Wikinger-Sein“ lernen/studieren. Der erste Jahrgang ist leider schon voll. Voller Stolz verlinken wir zum ersten Mal in unserer Geschichte auf die Badische Zeitung.



2) In Bremen wurde eine Dame Opfer eines perfidien Betrugs: Ihr wurde mitgeteilt, dass sie verflucht sei. Zur Heilung musste sie lediglich ihr Erspartes opfern.

3) Kreuzberg, echt. Besorgte Eltern haben ein Iron-Maiden-Plakat überklebt, um ihre Kinder vor dem furchtbaren Anblick des Werbeplakats zu schützen.

4) Welcher Tatort-Kommissar wären Sie, ja, SIE? Hier kann man den Test machen.



5) Jemand unter unseren Lesern, der noch ein Stipendium benötigt? Das Schmuddelportal Pornhub, von dem Sie höchstwahrscheinlich noch nie etwas gehört haben, vergibt ein solches in Höhe von immerhin 25.000 Dollar. Für die Stiftung „Pornhub Cares“, was auch immer die machen.

6) Würzburg: Ein Mann möchte einen islamfeindlichen Aufkleber entfernen und verletzt sich dabei an unter dem Aufkleber versteckten Rasierklingen.

7) Ein Comic von Katz & Goldt.

8) Eine App informiert Eltern, wenn ihre Kinder die Schule schwänzen. Erinnert ein wenig an den Link 3).

Test:

[rapid_quiz question=“Was stand auf den rechtsextremen Aufklebern in Würzburg?“ answer=“Gib Islam keine Chance!“ options=“Islam – Nein Danke!|Ich mag keine Moslems|Gib Islam keine Chance!“ notes=““]

[rapid_quiz question=“Von welcher englischen Band handelt der Comic von Katz & Goldt?“ answer=“The Beatles“ options=“Rolling Stones|The Beatles|Oasis|Blur“ notes=““]

 

Und weiter geht’s mit diesem tollen Dienstag! Bis morgen!

(Fotos: NoWügida / Henning Onken)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Glossar: So sprechen "Asylkritiker"

Auf der einen Seite sogenannte "besorgte Bürger", "Asylkritiker", "Pack", auf der anderen Seite Menschen. Dabei sind viele Missverständnisse vermeidbar, wenn man nur die Sprache der Flüchtlingsgegner verstünde. Wir haben für Sie Seiten wie "Politically Incorrect", Focus Online und Facebook durchforstet und…
Read
Previous Post

Wegen Pilotenstreiks: Flüchtlinge müssen auf Züge, Boote und Fußmärsche ausweichen, um in den Westen zu gelangen

Damaskus/Kabul (EZ) | 8. September 2015 | Ungünstiger kann der Zeitpunkt kaum sein. Mit den ab heute angekündigten Streiks der Lufthansa wird vielen Flüchtlingen die Möglichkeit genommen, bequem in den Westen zu reisen. Stattdessen wird nun befürchtet, dass Hunderttausende per…
Read
Random Post

E wie Wissen V

Redewendungen und ihre Bedeutung: jedes Wochenende erklären wir in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "An die Decke gehen" und "Halt die Ohren steif". An die Decke gehen Sie sind so richtig…
Read
Random Post

Umfrage: Haben Sie Probleme, sich zu entscheiden?

Wie man hört, sind einige Menschen etwas zögerlich. Nach langen Überlegungen, sorgfältigem Abwägen von Pro und Kontra und ausführlichen Besprechungen haben wir deshalb diese Umfrage zum Thema in Auftrag gegeben. Quelle: Bundeskanzleramt, 27 Befragte ©2018, Eine Zeitung
Read
Random Post

Kann sich offenbar wieder an alles in seinem Leben erinnern: Beckenbauer könnte endlich vor Gericht aussagen

Pünktlich zu seinem 75. Geburtstag am 11. September kann sich die deutsche Fußballlegende Franz Beckenbauer erfreulicherweise wieder an vieles erinnern. In diversen Interviews zum Ehrentag plauderte er lebhaft über sein Leben und konnte sogar über den nächsten Lebensabschnitt philosophieren. Im…
Read
Random Post

Noch mehr Platz für Warnhinweise: Zigarettenschachteln werden auf Din A4-Format vergrößert

Brüssel (EZ) | Langsam wird es eng auf den kleinen Zigarettenschachteln. Wie heute bekannt wurde, will die EU neben den üblichen Warnhinweisen und den seit einigen Monaten abgebildeten Schockfotos zukünftig noch weitere Warnungen auf den Packungen haben, die Raucher langfristig…
Read