Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Mikrofon von Helene Fischer begeht Selbstmord

1. September 2015 ·

Lässt sich ihre schlechte Laune nicht anmerken: Helene Fischer.

Hamburg (EZ) | 1. September 2015 | Tragischer Unglücksfall im engsten Umfeld der erfolgreichsten deutschen Sängerin: das Mikrofon von Helene Fischer hat sich am Wochenende umgebracht. Es hinterließ einen Abschiedsbrief – es konnte „den ganzen Scheiß nicht mehr länger ertragen“.

Wie erst heute bekannt wurde, hat sich das Mikrofon von Helene Fischer bereits am Sonntag das Leben genommen – nur einen Monat nach dem Ende der erfolgreichen „Farbenspiel“-Tournee der Künstlerin. Bis zuletzt hat das Mikrofon durchgehalten und war auch bei den letzten Studioaufnahmen beteiligt.

Umso tragischer nun der überraschende Selbstmord von Fischers treuen Gefährten, einem Mikrofon deutscher Herkunft. Genauere Umstände des Suizids wollte die Polizei unter Berücksichtigung des laufenden Verfahrens und der Privatsphäre nicht mitteilen. „Wir gehen aber von einem Freitod aus, Fremdverschulden können wir bislang ausschließen,“ so ein Sprecher der Hamburger Polizei.

Angeblich hat das Mikrofon einen Abschiedsbrief hinterlassen, in dem es schreibt, es könne „den ganzen Scheiß nicht mehr ertragen“. Offenbar gab es schon länger künstlerische Differenzen zwischen dem Mikrofon und Fischer.

Ein Insider berichtet, dass das Mikrofon schon seit Langem Schuldgefühle plagten, weil es als Sprachrohr der Sängerin fungierte. „Es hatte sicherlich kein schlechtes Leben und hatte alles, was ein Mikrofon so braucht, wurde immer pfleglich behandelt“, so der Informant. „Aber tief im Inneren saß wohl stechender Schmerz.“

Dem Abschiedsbrief soll zu entnehmen sein, dass das Mikrofon sich aus Scham längst nicht mehr auf die Straße traute – die Anfeindungen und die Blicke der Menschen machten ihm zu schaffen. „Ich wurde immer mit Helene in Verbindung gebracht – es tut mir leid, aber ich kann nicht mehr,“ lautet der letzte Satz in krakeliger Schrift. „Ich liebe Euch, und ich bitte um Verzeihung.“

Helene Fischer war heute nicht zu einer Stellungnahme bereit. Ihr Management teilte aber mit, dass sie tief geschockt sei und sich das alles nicht erklären könne. Sie bitte ihre Fans, ihr in dieser schweren Stunde beizustehen und ihre CDs und DVDs zu kaufen, um den Schmerz etwas erträglicher zu machen.

(JPL/Foto: „Helene-Fischer-Schleyerhalle“ by Fred KuhlesOwn work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.)

Hinweis: Vor einem Jahr gab es einen ganz ähnlichen Vorfall im Umfeld Mario Barths.


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (1)
  • Sehr schlecht (5)
  • Hundsmiserabel (3)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (17)
Newer Post

Joachim Herrmanns Liste der abfälligen Bezeichnungen für Nichtweiße

Joachim Herrmann will künftig auf das Wort "Neger" im TV verzichten. Worauf sich Fernsehzuschauer in den nächsten Talkshow-Auftritten von Bayerns Innenminister dennoch freuen dürfen, steht hier: Wir sind an die Liste seiner Synonyme für Unweiße gelangt. Der CSU-Politiker hat gestern in…
Read
Older Post

Besuch im Problembezirk: Merkel kommt ins Berliner Regierungsviertel

Berlin (EZ) | 25. August 2015 | Unaufgeklärte Verbrechen, tatenlose Justiz, dubiose Gestalten allerorts: Das Regierungsviertel in Berlin gilt längst als rechtsfreier Raum, wo Straftaten und Willkür zum Alltag gehören. Nun kommt Angela Merkel und schaut sich das alles mal an.Am…
Read
Random Post

Millionen PC-Nutzer haben nicht das für Windows 10 erforderliche Windows 9

Redmont (EZ) | 29. Juli 2015 | Seit heute wird das neue Betriebssystem Windows 10 ausgeliefert. Die anfängliche Vorfreude wird bei vielen Anwendern schwer getrübt: Sie haben nicht das für das Upgrade erforderliche Windows 9. Unschönes Erwachen für viele PC-Nutzer,…
Read
Random Post

Mehr Transparenz: FIFA versteigert Chefposten

Zürich (EZ) | 4. Juni 2015 | Die von Korruptionsvorwürfen geplagte FIFA will die Vergabe ihres bald freien Vorsitzes so transparent wie möglich machen. Deshalb wird der Posten nun auf ebay versteigert.Vorgestern hat Joseph Blatter angekündigt, seinen Posten als FIFA-Präsident demnächst…
Read
Random Post

Um Exporte wieder zu steigern: Kölner Pizza-Lieferdienst bietet nun auch Lieferungen ins Ausland an

Durch die Corona-Pandemie sind die deutschen Exporte im April um mehr als 30 Prozent eingebrochen. Nun will ein Kölner Pizza-Lieferservice dabei helfen, die Exportquote wieder auf Vorjahresniveau anzuheben und bietet ab sofort Lieferungen ins anliegende Ausland an. Zunächst sollen vor…
Read
Random Post

Platz im Reichstag reicht nicht aus: AfD fordert Verlegung des Bundestags auf Nürnberger Reichsparteitagsgelände

Berlin (EZ) | 27. September 2017 | Es ist der größte Bundestag, den die Republik je hatte: 709 Abgeordnete ziehen nach der letzten Wahl ins Parlament ein. Nach Ansicht der Parlamentsneulinge von der AfD sollte das Plenum deswegen auf dem…
Read