Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Innenministerium rechnet mit über 800.000 neuen Til Schweiger-Hassern in diesem Jahr

20. August 2015 ·

Geliebt und gehasst: Til Schweiger.

Berlin (EZ) | 20. August 2015 | Das Innenministerium gab heute bekannt, dass bis Ende des Jahres noch mehr als 800.000 neue Til Schweiger-Hasser bundesweit erwartet werden. Man beobachte die stetig wachsende Zahl mit großer Sorge und hoffe auf eine starke Reduzierung im kommenden Jahr.

Mit seinen klaren Statements zur Flüchtlingspolitik macht sich der ohnehin polarisierende Schauspieler Til Schweiger aktuell nicht nur Freunde. Seit einigen Wochen sieht er sich vermehrt mit feindlichen und hasserfüllten Kommentaren tausender Internetnutzer konfrontiert. Seine teils provokant formulierten Facebook-Posts lösen regelmäßige Shitstorms aus. Die Zahl der Schweiger-Hasser nimmt täglich zu.

Dies rief nun auch das Innenministerium auf den Plan. Ein Sprecher teilte heute Vormittag offiziell mit, dass die Bundesrepublik bis zum Jahresende mit über 800.000 neuen Schweiger-Hassern rechnet. „Die Zahlen sind alarmierend! Zwar steigt auch die Anzahl der Schweiger-Sympathisanten rasant an, jedoch kann sie die Masse an täglich neuen Schweiger-Gegnern nicht ansatzweise auffangen“, so der Sprecher weiter.

Die Kapazitäten seien nahezu ausgereizt. „So viel Hass kann dieses Land nur schwer aufnehmen. Wir appellieren daher dringend an die Liebe in den Menschen.“ Man müsse versuchen, die Zahl der Schweiger-Hasser für nächstes Jahr auf die Hälfte zu reduzieren.
Wenn das gelinge, habe man wieder ein gesundes Maß und das Niveau der Vorjahre erreicht.

(BSCH/Foto: gdcgraphics [CC BY 2.0])


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Viagra für Frauen" lässt Frauen blind werden für Hässlichkeit ihrer Partner

Washington, D.C. (EZ) | 21. August 2015 | Die neue zugelassene "Lustpille" für Frauen wirkt eher im Kopf: Sie lässt Frauen praktisch für die Hässlichkeit und Fettleibigkeit ihrer Männer oder Freunde erblinden.Der Wirkstoff Flibanserin ist von amerikanischen Behörden zugelassen wurden.…
Read
Older Post

Komplett untergegangen: Flughafen BER vor einer Woche überraschend eröffnet

Berlin (EZ) | 19. August 2015 | Durch die Geschehnisse der vergangenen Wochen und Monate wurde ein Großereignis in den Medien bedauerlicherweise komplett vernachlässigt. Wie erst heute offiziell bekannt wurde, hat vor einer Woche der Berliner Hauptstadtflughafen seinen Betrieb aufgenommen.…
Read
Random Post

Studie: Jeder dritte Smartphone-Besitzer fühlt sich von Menschen in seiner Umgebung gestört

München (EZ) | Eine Studie der Universität München hat ergeben, dass immer mehr Smartphone-Besitzer genervt auf die Menschen in ihrer Umgebung reagieren. Demnach empfindet es jeder Dritte mittlerweile als störend, während des Chattens und Postens in eine unangenehme Unterhaltung mit…
Read
Random Post

Psychotest: Welche Droge ist die richtige für mich?

Sie wissen immer noch nicht, welches Rauschmittel zu Ihnen passt? Finden Sie es hier heraus! (Achtung: Mindestalter 18 Jahre; Test nicht unter Drogeneinfluss machen.) Sie sehen noch keinen Test? Sie fühlen sich verarscht? Keine Sorge, er lädt und wird gleich…
Read
Random Post

Einigung erzielt: CDU und CSU ersetzen „Obergrenze“ durch das Wort „Turuburu“

Berlin (EZ) | 9. Oktober 2017 | Am Wochenende haben sich CDU und CSU endlich auf einen Kompromiss im Streit über die Flüchtlingspolitik geeinigt. Das Wort "Obergrenze" soll künftig vermieden werden. Stattdessen soll es ein sogenanntes "Turuburu" geben, das bei…
Read
Random Post

Gewohnte BILD-Kampagne "Wir hetzen" kommt im Oktober wieder

Berlin (EZ) | 17. September 2015 | Nach mehrmonatiger Pause wird die BILD demnächst wieder zu ihren Wurzeln zurückfinden. Im Oktober wird die erfolgreiche Kampagne "Wir hetzen" wieder aufgenommen. "Die gesamte Redaktion freut sich darauf, dieses Format nach der langen Sommerpause…
Read