Prominenter Abgang: Schiedsrichter Manuel Gräfe verlässt HSV

2. Juni 2015 ·

Steht dem Hamburger Sportverein nicht mehr zur Verfügung: Schiedsrichter Manuel Gräfe.
Steht dem Hamburger Sportverein nicht mehr zur Verfügung: Schiedsrichter Manuel Gräfe.

Hamburg (EZ) | 2. Juni 2015 | Herber Schlag für den HSV: unmittelbar nach der erfolgreichen Relegation und dem Verbleib in der Bundesliga teilte der Verein mit, dass ein verdienter Angestellter den HSV verlassen wird. „Mit Manuel Gräfe verlieren wir einen wertvollen Mitstreiter“, so der Bundesligist.

Nach der großen Freude nun die Trauer: der Hamburger Sportverein trennt sich zur kommenden Saison von Manuel Gräfe. Gestern Abend noch, beim Rückspiel der Relegation gegen den Karlsruher Sportclub, zeigte sich, wie enorm wertvoll Gräfe für den HSV war.



„Er hat gestern seine Klasse unter Beweis gestellt,“ so Dietmar Beiersdorfer heute Mittag bei einer Pressekonferenz. „Er war zur Stelle, als wir ihn am dringendsten brauchten – das macht den Manuel aus.“

Nun also der unerwartete Abgang. Gräfe wird dem Verein zur Saison 2015/16 nicht mehr zur Verfügung stehen. „Auch uns trifft diese Entscheidung knallhart,“ so Trainer Bruno Labbadia. „Ich weiß nicht, wie wir den Klassenerhalt ohne ihn hätten erreichen sollen.“ Selbstverständlich, so Beiersdorfer weiter, habe man Manuel Gräfe keine Steine in den Weg legen wollen und seinem Wunsch zur Vertragsauflösung entsprochen.

Gräfe war erst kurz bei dem Hamburger Traditionsverein. „Am Sonntag haben wir ihn eingestellt, und gleich am Montag hat er uns mehr geholfen als wir gedacht hatten,“ sagte Labbadia mit bewegter Stimme. „Ich bin ihm sehr dankbar für seine Arbeit.“



Auch die Fans reagieren schockiert auf den Abgang Gräfes. Viele hatten sich schon auf die neue Saison mit ihm gefreut. „Nicht auszudenken eigentlich, aber ich hatte schon mit dem Erreichen der Champions League gerechnet. Mit Manuel hätten wir das locker geschafft.“

Offenlegung: diese Zeitung hat ihre Redaktionszentrale in Bremen.

(BSCH/Foto: „Gräfe, Manuel Schiedsrichter 10-11 WP“ von NorthsideEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Blatter-Nachfolger gefunden: Joseph Blatter will neuer Fifa-Präsident werden

Zürich (EZ) | 3. Juni 2015 | Es war DIE Überraschung gestern Abend: Nur vier Tage nach seiner Wiederwahl trat Fifa-Präsident Joseph Blatter von seinem Amt zurück. Nachfolger will nun der 79-jährige Joseph Blatter werden. Er sprach von „großen Fußstapfen“,…
Read
Previous Post

Geldloser Koffer löst kurzzeitig Alarm und Verwirrung bei FIFA-Konferenz aus

Zürich (EZ) | 29. Mai 2015 | Beim FIFA-Kongress kam es heute Mittag zu einem Zwischenfall: ein unbeaufsichtigter Koffer, der nicht bis obenhin mit Geld gefüllt war, löste Verwirrung und Angst aus. Es kam zu tumultartigen Szenen, als ein FIFA-Funktionär…
Read
Random Post

Endlich: Elektronische Aschenbecher für elektronische Zigaretten kommen auf den Markt

Tokio/Kyoto (EZ) | Der japanische Elektronikkonzern Sony hat einen elektronischen Aschenbecher entwickelt. Konsumenten von elektronischen Zigaretten (sog. »E-Zigaretten«) können sich damit endlich wie vollwertige Raucher fühlen.  Es hat mehrere Jahre gedauert, bis Entwickler endlich den passenden Aschenbecher für elektronische Zigaretten…
Read
Random Post

Schokoladenhersteller Mars warnt vor dem Verzehr des linken Twix

Viersen (EZ) | Der Süßwarenproduzent Mars ruft einen Schokoriegel aus seinem Sortiment zurück, das linke Twix. Das rechte allerdings kann bedenkenlos verzehrt werden.  Mars (stellt u. a. M&M's, Snickers her) ruft die Verbraucher dazu auf, das linke Twix nicht zu essen.…
Read
Random Post

Forbes veröffentlicht Liste der ärmsten Menschen der Welt

New York (EZ) | Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat heute seine jährliche Liste der ärmsten Menschen der Welt vorgestellt. Deutsche Mittellose sucht man darin auch diesmal vergeblich. Seit 1987 erhebt das amerikanische Magazin jedes Jahr die Hitliste der ärmsten der Armen.…
Read
Random Post

Nächste Eskalation: Jetzt droht Seehofer mit dem Verbleib im Amt!

Berlin (EZ) | 2. Juli 2018 | Innenminister Horst Seehofer hat den Tag genutzt, um noch ein Mal logisch nachzudenken. Er und seine Berater kamen überein, dass die deutlich größere Drohung wäre, wenn er seinen Posten behalten wollte. In einem…
Read