Neue Studie belegt: Frauen sind schöner als Männer

17. Februar 2015 ·

Offenbar deutlich schöner als Männer: Frauen.
Offenbar deutlich schöner als Männer: Frauen.

Gießen (EZ) | 17. Februar 2015 | Nun ist es offiziell: Wie eine Studie der Universität Gießen ergab, sind Frauen schöner als Männer. Für die repräsentative Studie wurden 1.356 Männer zwischen 16 und 65 Jahren befragt.

Studienleiter Professor Jochen Schäfer sprach von ganz erstaunlichen Ergebnissen. „Seit Jahrhunderten stellen wir uns die Frage, welches eigentlich das schönere Geschlecht sei, und dabei war die Lösung so denkbar einfach.“



Tatsächlich bedurfte es lediglich 1.356 männliche Probanden, um einwandfrei belegen zu können, dass die Frauen in nahezu allen optischen Merkmalen schöner sind als die Männer.

Hierfür wurden ihnen verschiedene Fotos gezeigt, bei denen sie spontan sagen mussten, welches ihnen besser gefalle. „Die Probanden sahen z.B. einmal ein Foto von zwei weiblichen Brüsten und einmal eines von zwei männlichen. Über 92 Prozent fanden die weiblichen Brüste ansprechender“, so Schäfer. Dasselbe wurde mit anderen Körperteilen wie Augen, Nase, Mund, Beine, Po, etc. wiederholt.

Am Ende kam ein überraschend klares Ergebnis heraus. „Die Frauenbilder schnitten fast überall deutlich besser ab als die Männerfotos“, so der Professor verblüfft. „Das Ergebnis lässt keine Zweifel offen: Die Frauen sind wohl einfach viel schöner als wir Männer.“



Schäfer arbeitet bereits an seiner nächsten Studie. Mit denselben Probanden möchte er herausfinden, ob Frauen oder Männer die besseren Mütter sind. Erste Ergebnisse werden Anfang September erwartet.

(JME/Bild:  William Blake [Licensed under Public Domain via Wikimedia Commons])

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (1)
  • Hundsmiserabel (4)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Endlich neue Streiks: GDL entschuldigt sich für reibungslosen Bahnverkehr der letzten Monate

Berlin (EZ) | 19. Februar 2015 | Knapp vier Monate nach den letzten Streiks, kündigte die GDL gestern neue Arbeitskämpfe an. GDL-Chef Wesesky entschuldigte sich aufrichtig bei den Passagieren, dass die Bahn zuletzt so zuverlässig fuhr. "Wir wollten schon viel…
Read
Previous Post

Nach Urteil geläutert: Kapitän Schettino verspricht, Gefängnis diesmal als Letzter verlassen zu wollen

Grosseto (EZ) | 12. Februar 2015 | Drei Jahre nach dem Schiffsunglück der Costa Concordia wurde der verantwortliche Kapitän Francesco Schettino gestern für schuldig gesprochen und zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt. Kurz nach dem Urteilsspruch zeigte sich Schettino geläutert und…
Read
Random Post

Mehrheit der Deutschen würde heterosexuellen männlichen Kanzler akzeptieren, wenn er einigermaßen bei Verstand wäre

Einer neuen Umfrage zufolge können sich 76 Prozent der Wählerinnen und Wähler einen männlichen Kanzler vorstellen, selbst wenn er hetereosexuell wäre – nur über ausreichend Verstand sollte er verfügen. Damit ist einer der heißesten Kandidaten für den CDU-Vorsitz wohl aus…
Read
Random Post

Komplett untergegangen: Flughafen BER vor einer Woche überraschend eröffnet

Berlin (EZ) | 19. August 2015 | Durch die Geschehnisse der vergangenen Wochen und Monate wurde ein Großereignis in den Medien bedauerlicherweise komplett vernachlässigt. Wie erst heute offiziell bekannt wurde, hat vor einer Woche der Berliner Hauptstadtflughafen seinen Betrieb aufgenommen.…
Read
Random Post

Weil Kunden sich dort abkühlen können: Supermärkte erheben Eintrittsgeld

Nürnberg (EZ) | Deutschland stöhnt unter der Hitzeglocke. Viele Menschen verbringen deswegen mehr Zeit als nötig im Supermarkt, wo es deutlich kühler ist als draußen oder Zuhause. Die ersten Ketten haben nun Eintrittsgelder eingeführt. So erheben zum Beispiel mehrere Filialen…
Read
Random Post

Gute Nachrichten: Streusalz in etlichen deutschen Baumärkten wieder verfügbar

Berlin (EZ) | In zahlreichen Baumärkten in der gesamten Bundesrepublik sind die Streusalzvorräte wieder aufgefüllt. Nachdem es in den vergangenen Wintern immer wieder zu Engpässen kam, soll nun genügend Streusalz für Millionen Haushalte zur Verfügung stehen. Die Nachfrage hält sich…
Read