ZDF holt Walter Freiwald für Neuauflage von „Wetten, Dass..?“ vorzeitig aus Dschungelcamp

29. Januar 2015 ·

Erlebt seine große Wiederaufstehung mit neuem Moderator: Wetten Dass..?
Erlebt seine große Wiederaufstehung mit neuem Moderator: Wetten Dass..?

Mainz (EZ) | 29, Januar 2015 | Es war DIE Überraschung gestern Abend: Walter Freiwald musste das Dschungelcamp verlassen. Für viele Zuschauer galt der 60-Jährige als Favorit auf den Dschungelkönigthron. Heute wurde bekannt, dass der Grund für seinen vorzeitigen Ausstieg nicht die wenigen Anrufe waren, sondern das ZDF. Der Sender plant für diesen Samstag bereits eine Neuauflage der erst kürzlich eingestellten Show „Wetten, dass..?“ mit Freiwald als Moderator.

ZDF-Intendant Thomas Bellut bestätigte heute Vormittag, dass man vom Auftritt Freiwalds im Dschungelcamp sehr begeistert gewesen sei und unbedingt so schnell wie möglich mit ihm zusammen arbeiten möchte.



„Wir wissen nicht, was uns damals geritten hat, uns für Markus Lanz als Nachfolge von Thomas Gottschalk zu entscheiden“, so Bellut. „Berteits vor 20 Jahren war Gottschalk nur die Notlösung, nachdem uns Herr Freiwald aufgrund seiner deutlich erfolgreichen RTL-Show ‚Der Preis ist heiß‘ eine Absage erteilt hat.“

Das ZDF wolle nun so schnell wie möglich die erst vor einem Monat eingestellte Familiensendung „Wetten, dass..?“ wieder ins Programm nehmen und plant bereits für diesen Samstag eine große Reunion-Show.

„Wir konnten und wollten nicht warten, bis Walter Freiwald am Samstag die Dschungelkrone entgegen nimmt und wir erst eine Woche später mit der Neuauflage starten können“, so Bellut weiter. Deshalb habe man mit RTL ein Arrangement getroffen, ihn vorzeitig aus dem Camp zu holen.



Von Seiten des Kölner Privatsenders heißt es dazu, dass das Wohl der Kandidaten immer an oberster Stelle stehe und man einer erfolgreichen Zukunft von Herrn Freiwald keine Steine in den Weg legen wolle.

(BSCH/ Bild: ZDF)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Erste Amtshandlung: Dschungelkönigin Maren Gilzer soll in Syrien zwischen IS und Kurden vermitteln

Berlin/ Kobane (EZ) | 2. Februar 2015 | Am Samstag wurde Maren Gilzer feierlich zur Dschungelkönigin 2015 ernannt und darf nun ein Jahr lang die begehrte Krone tragen. Heute wurde bekannt gegeben, dass ihre erste Amtshandlung nach Syrien führt. Dort…
Read
Previous Post

Ex-Pegidachef Lutz Bachmann gewinnt Charlie-Chaplin-Bart-Contest

Dresden (EZ) | 22. Januar 2015 | Gute Nachrichten für den gestern zurückgetretenen Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann: er darf sich über einen mehr als respektablen Erfolg bei einem Charlie-Chaplin-Ähnlichkeitswettbewerb freuen. Gestern noch war er der Buhmann der Nation und musste von seinem…
Read
Random Post

Weil er ihn zum Minister macht: Trumps Arzt zweifelt nun doch an geistiger Gesundheit des Präsidenten

Washington, D.C. (EZ) | Der Arzt des Weißen Hauses, Ronny Jackson, revidiert seine Einschätzung, US-Präsident Donald Trump wäre psychisch in Ordnung. Grund ist, dass Trump ihn, Jackson, überraschend zum Minister machen will.  Noch im Januar sagte Jackson in einer einstündigen…
Read
Random Post

Nach Freispruch: Edathy möchte sich beruflich zukünftig vermehrt der Fotografie widmen

Verden (EZ) | 4. März 2015 | Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy versucht nach seinem Freispruch im Kinderporno-Prozess wieder ein normales Leben zu führen. Über seine Facebookseite ließ er mitteilen, dass er der Politik den Rücken kehren und sich stattdessen…
Read
Random Post

"Natürlich gab es geheime Absprachen zwischen Russland und mir!“: Trump feuert Sonderermittler Mueller wegen schlechter Arbeit

Washington, D.C. | 25. März 2019 | Kurz nach Veröffentlichung des lang ersehnten Abschlussberichts von Sonderermittler Robert Mueller, gab US-Präsident Donald Trump dessen unverzügliche Entlassung bekannt. Grund: Mueller habe es in zwei Jahren nicht geschafft, ihm geheime Absprachen mit Russland…
Read
Random Post

"Spritze setzen können" statt NC: Gericht beschließt neues Auswahlverfahren zum Medizinstudium

Karlsruhe (EZ) | 19. Dezember 2017 | Das Bundesverfassungsgericht hat heute den Numerus clausus für das Medizinstudium für teilweise verfassungswidrig erklärt. Stattdessen sollen angehende Medizinstudenten nach der Fähigkeit ausgewählt werden, ob sie eine Spritze korrekt setzen können. „Viel wichtiger als…
Read