Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Reaktionen auf Deutschland-Sieg: Kämpfe im Irak beendet und Russland beliefert Ukraine weiter mit Gas

17. Juni 2014 ·

Tausende Fans in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern, feierten gestern das großartige 4:0 gegen Portugal.
Tausende Fans in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern, feierten gestern das großartige 4:0 gegen Portugal.

Bagdad/Moskau (EZ) | 17. Juni 2014 | Nach dem grandiosen 4:0-Sieg der Deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal bei der Weltmeisterschaft in Brasilien, zeigt sich auch der Rest der Welt schwer beeindruckt. Aus Respekt vor der großartigen Leistung kündigte die Terrorgruppe ISIS bereits an, die Kämpfe im Irak umgehend einstellen und sich zurückziehen zu wollen. Russland hingegen bestätigte, die Ukraine vorerst kostenlos wieder mit Gas zu beliefern.

Es war ein mehr als gelungener Auftakt der deutschen Nationalmannschaft bei der WM. Mit einem hochverdienten 4:0 Sieg gewann das Team gegen chancenlose Portugiesen. Vor allem Thomas Müller überzeugte mit seinen drei Treffern.

Doch nicht nur die nationale Presse huldigt dem Team von Jogi Löw. Auch international hat das Spiel für Euphorie gesorgt. Die seit Wochen anhaltenden Machtkämpfe im Irak wurden heute Vormittag für beendet erklärt. Ein Sprecher der ISIS-Kämpfer sagte, man wolle sich wieder zurückziehen und nicht länger um irgendwelche Gebiete kämpfen. Für die vielen Toten entschuldigte er sich und betonte „Wir wussten vor dem Spiel nicht was Teamgeist, Rücksicht und pure Freude bedeutet.“ Man wolle nun gemeinsam mit dem Militär, den Sunniten, Schiiten und allen anderen Irakern den wunderbaren Sieg der Deutschen feiern.

Auch im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine kehrt nach dem WM-Spiel von gestern wieder etwas Ruhe ein, nachdem sich Putin heute mit Poroschenko traf und versprach, weiterhin „so viel Gas wie nur möglich“ an die Ukraine auszuliefern. Zu den Zahlungskonditionen sagte Russlands Präsident: „Was ist schon Geld im Vergleich zu so wunderbaren schönen und fröhlichen Emotionen, die das deutsche Team gestern ausgelöst hat?!“

Auch etliche andere Staaten reagierten auf den unterhaltsamen Fußballabend. Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un kündigte für Herbst freie Wahlen und ein Ende seiner Diktatur an. Millionenschwere Großkonzerne weltweit spendeten insgesamt 41 Milliarden Dollar an Hilfsprojekte in Afrika. Und in Peking tauchte völlig überraschend die seit Monaten vermisste Maschine des Malaysia-Airlines-Flugs MH370 mit 239 unversehrt gebliebenen Passagieren wieder auf.

(BSCH/Foto: Arne Müseler/www.arne-mueseler.de [CC BY-SA 3.0 DE])


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Spanier stolz auf ihre Mannschaft, weil sie unbedingt zu Felipes Krönung wollte

Rio de Janeiro/Madrid (EZ) | 19. Juni 2014 | Ganz Spanien ist unheimlich stolz auf den Patriotismus ihrer Nationalmannschaft, weil sie alles dafür gegeben hat, heute an der Krönung des neuen Königs teilnehmen zu können. Felipe wird heute in Madrid…
Read
Older Post

E wie Wissen V

Redewendungen und ihre Bedeutung: jedes Wochenende erklären wir in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "An die Decke gehen" und "Halt die Ohren steif". An die Decke gehen Sie sind so richtig…
Read
Random Post

Bundesregierung rechnet bis 2020 mit 3.000 brennenden Flüchtlingsheimen

Berlin (EZ) | 25. Februar 2016 | Die Bundesregierung rechnet einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge mit einer Gesamtzahl von etwa 3.000 brennenden Flüchtlingsheimen bis zum Jahr 2020. Demnach geht das Bundesinnenministerium davon aus, dass zwischen 2016 und 2020 jedes…
Read
Random Post

"Ich mach drei Kreuze, wenn ich endlich in der Wahlkabine stehe": AfD-Fan kann Bundestagswahl kaum erwarten

Dortmund (EZ) | 22. September 2017 | Nur noch wenige Stunden, dann ist es endlich soweit: Die Bundestagswahl findet an diesem Sonntag statt. Holger Dietrichs, seit drei Jahren AfD-Freund, sitzt wie auf Kohlen.  "Drei Kreuze mache ich, wenn ich endlich…
Read
Random Post

Wegen anhaltender Kritik: GDL-Chef kündigt Streik des GDL-Chefs an

Frankfurt am Main (EZ) | 4. November 2014 | Claus Weselsky, der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, hat genug von der immer lauter werdenden Kritik an ihm. Er kündigte einen unbefristeten Streik des GDL-Vorstands an. Zudem fordert er mehr Geld.Er hat…
Read
Random Post

FDP lässt sich in den Kälteschlaf versetzen, um in einer besseren Zukunft wieder an Wahlen teilzunehmen

Berlin (EZ) | 18. November 2013 | Nach dem desaströsen Abschneiden der FDP bei der letzten Bundestagswahl dämmerte die Partei wochenlang scheintot vor sich hin. Nun hat sie sich einfrieren lassen - in der Hoffnung, dass die Zukunft bessere Perspektiven…
Read