Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Alter Ossi-Sack darf Fascho-Idioten als „Spinner“ bezeichnen

10. Juni 2014 ·

Justitia hat einmal mehr Recht gesprochen.
Justitia hat einmal mehr Recht gesprochen.

Karlsruhe (EZ) | 10. Juni 2014 | Eine alte Hackfresse darf dem Urteil eines eingebildeten Gerichtes zufolge andere Deppen nennen, wie er will. Der ehemalige System-Pastor hatte zuvor miese kleine Hitlers als „Spinner“ bezeichnet.
Der Oberlehrer mit Hang zur Arroganz darf Fascho-Ärsche als „Spinner“ bezeichnen. Das hatte er letztes Jahr im Zuge des Bundestagswahlkampfes getan und dafür neben Applaus von linken Idioten auch Kritik geerntet: pedantische Neutralitätsfanatiker warfen dem Möchtegernfreiheitskämpfer vor, unlauter in den Wahlkampf eingegriffen zu haben.

Die von ihm als „Spinner“ bezeichneten Bratzen zogen daraufhin vor Gericht und wollten von dem Intellektuellenpack festgestellt bekommen, dass der verkalkte alte Ehebrecher seine Kompetenzen überschritten habe, weil er damit womöglich selten dämliche (ostdeutsche) Stimmviecher in ihrer Wahl beeinflusst haben könnte.

Heute stellten die Oberrichter also fest, dass dieser scheintote Sack das kackbraune Rudel so nennen durfte. Seine scheinheilige Neutralität wäre davon nicht betroffen.

Nicht geklärt wurde bei der Gelegenheit, ob die Nazis nun auch ungestraft „Froschpimmel“ oder „Nigger“ genannt werden dürfen.

(JPL/Foto: VWAmFot [bearbeitet; CC BY-SA 3.0])


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (1)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (4)
Newer Post

Weltrekord: 48-jährige Inderin zur zukünftig ältesten Frau der Welt gekürt

Neu-Delhi (EZ) | 11. Juni 2014 | In Indien wurde gestern die zukünftig älteste Frau der Welt gekürt. Es handelt sich um die heute 48-jährige Rajani Mukherjee, die in gut 79 Jahren die älteste Frau auf Erden sein wird. Wie…
Read
Older Post

Peter Ramsauer bemerkte heute morgen, dass er seit sechs Monaten nicht mehr Verkehrsminister ist

Berlin (EZ) | 6. Juni 2014 | Völlig verdutzt hat Peter Ramsauer (CSU) heute Morgen bemerkt, dass er nicht mehr Bundesverkehrsminister ist. Ein Pförtner des Ministeriums in Berlin machte ihn darauf aufmerksam, berichtet die BILD in ihrer Onlineausgabe.Seit Mitte Dezember…
Read
Random Post

„Nur dann ist Amerika sicher“: Trump fordert Ausreisepflicht aller 320 Mio. US-Bürger

New York/ Orlando (EZ) | 13. Juni 2016 | Nach dem Massaker in Orlando, bei dem mindestens 50 Menschen getötet wurden, meldet sich Präsidentschaftskandidat Donald Trump zu Wort. Er fordert im Falle seiner Wahl eine Ausreisepflicht aller US-Einwohner. Nur dann…
Read
Random Post

"Gibt's da Öl?" - Mit dieser Antwort wurde Donald Trump zu Afghanistan umgestimmt

Washington, D.C. (EZ) | 22. August 2017 | Die Welt fragt sich, warum Donald Trump beim Thema Afghanistan seine Haltung geändert hat. Ein geleaktes Gespräch aus dem Weißen Haus gibt Auskunft. Eine Quelle aus dem Sitz des US-Präsidenten spielte den…
Read
Random Post

Entschädigung: Lufthansa bietet Angehörigen von Germanwingsopfern Getränkegutscheine

Düsseldorf (EZ) | 1. Juli 2015 | Die Angehörigen der bei der Germanwingskatastrophe umgekommenen Passagiere dürfen sich auf Entschädigung  freuen: die Lufthansa gibt pro Opfer einen Getränkegutschein für künftige Flüge mit dem Konzern aus. Gut drei Monate, nachdem der Co-Pilot der…
Read
Random Post

Alle weltweiten Probleme sollen durch Star Wars-Einnahmen bekämpft und gelöst werden

Los Angeles/Hollywood (EZ) | 15. Dezember 2015 | In diesen Tagen startet der von vielen Fans sehnsüchtigst erwartete neue Star Wars-Teil "Das Erwachen der Macht".  Disney hat bereits angekündigt, mit den Einnahmen des Blockbusters, die Schätzungen zufolge mehrere Milliarden Dollar…
Read