Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Hartmut Mehdorn übernimmt Moderation vom „Quizduell“

21. Mai 2014 ·

Richtiger Mann für die richtige Aufgabe: Hartmut Mehdorn.
Richtiger Mann für die richtige Aufgabe: Hartmut Mehdorn.

Berlin (EZ) | 21. Mai 2014 | „Ganz sicher wird heute Abend alles funktionieren“, sagte der neue Moderator des Quizduells im Ersten, Hartmut Mehdorn. Zuletzt streikte die Technik und keine einzige Ausgabe der Spielshow konnte wie geplant stattfinden.Kurzfristig wurde die Moderation ausgetauscht: Jörg Pilawa wurde per sofort beurlaubt, nun muss der erfahrene Krisenmanager Hartmut Mehdorn einspringen und den „Karren aus dem Dreck holen“, wie Mehdorn heute morgen sagte.

„Die Show heute Abend wird technisch einwandfrei sein,“ sagte er weiter. „Dafür bürge ich mit meinem guten Namen.“

Das Quizduell läuft seit Montag vergangener Woche – aber gleich bei der ersten Ausgabe versagte die Technik. Innovativ sollten tausende Nutzer der App „Quizduell“ interaktiv an der Show teilnehmen können, doch die Server fielen aus – angeblich wegen eines Hackerangriffs. Auch die darauffolgenden Shows fanden nicht wie geplant statt, weil die Technik nicht mitspielte.

Mehdorn versicherte heute aber mehrfach, dass er die Probleme in den Griff kriege und schon heute Abend alles korrekt und einwandfrei verlaufen werde.

Seine Tätigkeit als Chef des neuen Berliner Flughafens BER wird er für die Dauer der Moderation ruhen lassen, so Mehdorn. Für beides reiche die Zeit einfach nicht.

(JPL/Foto: Bigbug21 [berbeitet; CC-BY-SA-3.0]


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

ADAC-Studie: Österreich beliebtestes Durchreiseland der Deutschen

Berlin (EZ) | 22. Mai 2014 | Eine vom ADAC in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass Österreich das beliebteste Durchreiseland der Deutschen ist. Mit großem Abstand folgen Belgien und die Schweiz. Über zehn Jahre lang hat der ADAC Millionen…
Read
Older Post

Vorbildliches Krisenmanagement: Erdogan will in Köln Einsturzspezialisten treffen

Ankara/Köln (EZ) | 19. Mai 2014 | Der türkische Premierminister Recep Erdogan wird am Samstag nach Köln fliegen. Anfängliche Kritik verstummte, als heute bekannt wurde, dass er dort keinen Wahlkampfauftritt absolvieren will, sondern vielmehr mit Kölner Spezialisten über Krisenmanagement nach…
Read
Random Post

Beruhigende Studie: Nur 10% der Freitaler radikalen Flüchtlingsgegner sind Nazis

Freital (EZ) | 29. Juli 2015 | Beruhigende Nachrichten für die rund 380 Asylbewerber in der kleinen Kreisstadt Freital: Eine Umfrage hat ergeben, dass zwar ein großer Teil der Flüchtlingsgegner ausländerfeindlich, rechtsradikal und gegen das "dreckige Pack" ist, doch lediglich…
Read
Random Post

Mysteriös: Bundesweiter Einbruchsmarathon stellt Polizei vor Rätsel

Deutschland (EZ) | 17. April 2015 | Im gesamten Bundesgebiet kam es gestern zu zahlreichen Einbrüchen und Diebstählen. Die unerklärliche Einbruchsserie begann Donnerstag Morgen gegen sechs Uhr und endete nach genau 24 Stunden. Experten stehen vor einem Rätsel. In nahezu…
Read
Random Post

Zeitumstellung fehlgeschlagen: Uhren versehentlich auf Herbst vorgestellt

Berlin (EZ) | 30. März 2015 | Viele Menschen haben es bereits geahnt, als sie gestern aus dem Fenster schauten, nun wurde es offiziell bestätigt: Die Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist missglückt. Durch einen technischen Fehler…
Read
Random Post

Brasilianischer Fußballverband: WM muss "leider wiederholt werden", weil die Stadien nicht fertig sind

Rio de Janeiro (EZ) | 11. Juli 2014 | Der brasilianische Fußballverband CBF musste heute zerknirscht mitteilen, dass die derzeit laufende WM in Brasilien leider nicht hätte stattfinden dürfen, weil die Stadien nicht rechtzeitig fertig wurden. "Das tut uns so…
Read