Heute erneut hunderte Angeklagte von deutschen Gerichten verurteilt worden

13. März 2014 ·

Auch hier, im Münchener Landgericht wurden heute wieder Urteile gesprochen.
Auch hier, im Münchener Landgericht, wurden heute wieder Urteile gesprochen.

Berlin/München/Frankfurt, etc. (EZ) | 13. März 2014 | In etlichen deutschen Gerichtssälen wurden auch heute schon wieder hunderte Urteile gesprochen. Zur Stunde beläuft sich die Zahl auf 168. Viele weitere sollen noch folgen.

Wie bereits die ganze Woche schon und die Jahrzehnte davor, wurden auch heute wieder zahlreiche angeklagte Bundesbürger zu unterschiedlichen Strafen verurteilt. In Berlin wurden alleine 24 Angeklagte wegen Erpressung, Körperverletzung, Diebstahl und Drogenbesitzes schuldig gesprochen. In Frankfurt wurde ein 48-Jähriger wegen Versicherungsbetruges zu einer Geldstrafe verurteilt.



Auch etliche Bewährungs- und Gefängnisstrafen wurden ausgesprochen. In Saarbrücken muss ein 23-jähriger Mann wegen versuchter Vergewaltigung für sieben Monate hinter Gitter. In Hamburg bekam ein 38-Jähriger wegen Fahrens ohne Führerschein eine zweijährige Bewährungsstrafe auferlegt. Und in München muss ein 62-jähriger Unternehmer wegen Steuerbetruges in Millionenhöhe für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Experten sind sich unterdessen sicher, dass auch morgen wieder hunderte neue Urteile gefällt werden könnten.

(JME/Foto: Callipides [CC BY-SA 2.0 DE])



  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Elbphilharmonie und BER freuen sich auf die Hoeneß-Millionen

Hamburg/München/Berlin (EZ) | 14. März 2014 | Die sich im Bau befindlichen Großprojekte Elbphilharmonie in Hamburg und der neue Flughafen in Berlin freuen sich eigenen Angaben zufolge auf die Steuermillionen, die Uli Hoeneß demnächst nachzahlen wird. Sie würden dringend benötigt.…
Read
Previous Post

Verfahren gegen Hoeneß wird eingestellt, wenn FC Bayern Ronaldo und Messi kauft

München (EZ) | 12. März 2014 | Wende im Prozess gegen Uli Hoeneß: der Vorsitzende Richter ließ durchblicken, dass das Verfahren wegen Steuerhinterziehung eingestellt wird, wenn der FC Bayern München die Stars Ronaldo und Lionel Messi holt. Richter Rupert Heindl…
Read
Random Post

Nummernschilder sollen zukünftig Adresse und Bankverbindung des Fahrzeughalters ausweisen

Berlin (EZ) | Zukünftig sollen auf allen KFZ-Nummernschildern Adresse, Bankverbindung, Familienstand, Konfession sowie Telefon- und Versicherungsnummer des Fahrzeughalters enthalten sein. Das gab Verkehrsminister Scheuer heute bekannt. Ab dem 1. September 2019 sollen die Nummernschilder noch mehr Informationen über den Fahrzeughalter…
Read
Random Post

Sensationeller Fortschritt: BER startet Parkplatz-Testbetrieb

Berlin (EZ) | Der Berliner Großflughafen BER beginnt in den nächsten Tagen mit einem ersten Testbetrieb seiner Parkplätze. Der derzeitige Flughafenchef spricht von einem vielversprechenden Zustand, in dem sich die Parkmöglichkeiten befinden sollen. Nach holprigem Verlauf des Bauvorhabens - die…
Read
Random Post

Kostet 20 Millionen Euro: Corona-App etwa nur für Superreiche?

Angaben der Bundesregierung zufolge wird die Corona-Warn-App 20 Millionen Euro kosten. Experten befürchten, dass viele Normalverdiener sich das Programm daher nicht aufs Smartphone laden werden. "Das ist schade", sagt eine IT-Spezialistin. "Die App funktioniert und erfüllt unserer Ansicht nach auch…
Read
Random Post

Nordkoreas Wissenschaftler haben Kim Jong-un zum ersten unsichtbaren Herrscher der Welt gemacht

Pjöngjang (EZ) | 10. Oktober 2014 | Nordkoreas Führung verkündete heute, dass es ihren Wissenschaftlern gelungen ist, Machthaber Kim Jong-un unsichtbar zu machen. Damit hat das Land den ersten komplett unsichtbaren Präsidenten der Welt. Seit Wochen sah man Nordkoreas Machthaber…
Read