Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Heute erneut hunderte Angeklagte von deutschen Gerichten verurteilt worden

13. März 2014 ·

Auch hier, im Münchener Landgericht wurden heute wieder Urteile gesprochen.
Auch hier, im Münchener Landgericht, wurden heute wieder Urteile gesprochen.

Berlin/München/Frankfurt, etc. (EZ) | 13. März 2014 | In etlichen deutschen Gerichtssälen wurden auch heute schon wieder hunderte Urteile gesprochen. Zur Stunde beläuft sich die Zahl auf 168. Viele weitere sollen noch folgen.

Wie bereits die ganze Woche schon und die Jahrzehnte davor, wurden auch heute wieder zahlreiche angeklagte Bundesbürger zu unterschiedlichen Strafen verurteilt. In Berlin wurden alleine 24 Angeklagte wegen Erpressung, Körperverletzung, Diebstahl und Drogenbesitzes schuldig gesprochen. In Frankfurt wurde ein 48-Jähriger wegen Versicherungsbetruges zu einer Geldstrafe verurteilt.

Auch etliche Bewährungs- und Gefängnisstrafen wurden ausgesprochen. In Saarbrücken muss ein 23-jähriger Mann wegen versuchter Vergewaltigung für sieben Monate hinter Gitter. In Hamburg bekam ein 38-Jähriger wegen Fahrens ohne Führerschein eine zweijährige Bewährungsstrafe auferlegt. Und in München muss ein 62-jähriger Unternehmer wegen Steuerbetruges in Millionenhöhe für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Experten sind sich unterdessen sicher, dass auch morgen wieder hunderte neue Urteile gefällt werden könnten.

(JME/Foto: Callipides [CC BY-SA 2.0 DE])


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Elbphilharmonie und BER freuen sich auf die Hoeneß-Millionen

Hamburg/München/Berlin (EZ) | 14. März 2014 | Die sich im Bau befindlichen Großprojekte Elbphilharmonie in Hamburg und der neue Flughafen in Berlin freuen sich eigenen Angaben zufolge auf die Steuermillionen, die Uli Hoeneß demnächst nachzahlen wird. Sie würden dringend benötigt.…
Read
Older Post

Verfahren gegen Hoeneß wird eingestellt, wenn FC Bayern Ronaldo und Messi kauft

München (EZ) | 12. März 2014 | Wende im Prozess gegen Uli Hoeneß: der Vorsitzende Richter ließ durchblicken, dass das Verfahren wegen Steuerhinterziehung eingestellt wird, wenn der FC Bayern München die Stars Ronaldo und Lionel Messi holt. Richter Rupert Heindl…
Read
Random Post

„Nur dann ist Amerika sicher“: Trump fordert Ausreisepflicht aller 320 Mio. US-Bürger

New York/ Orlando (EZ) | 13. Juni 2016 | Nach dem Massaker in Orlando, bei dem mindestens 50 Menschen getötet wurden, meldet sich Präsidentschaftskandidat Donald Trump zu Wort. Er fordert im Falle seiner Wahl eine Ausreisepflicht aller US-Einwohner. Nur dann…
Read
Random Post

E wie Wissen IV

Redewendungen und ihre Bedeutung: jedes Wochenende erklären wir in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "Halt die Luft an" und "Mach dir mal nicht ins Hemd". "Halt die Luft an" Der Ausdruck…
Read
Random Post

Trump wehrt sich gegen Hitler-Vergleich und bezeichnet Mexiko als das „Österreich Amerikas“

New York/Mexiko-Stadt (EZ) | 8. März 2016 | Mexikos Präsident hat Donald Trump mit Hitler verglichen. Das lässt der Präsidentschaftsbewerber nicht auf sich sitzen: Trump bezeichnet seinerseits Mexiko als „das Österreich Amerikas“. Mexikos Staatschef Enrique Peña Nieto hatte gestern genug…
Read
Random Post

Neuer Rekord: Oktoberfest verzeichnet erstmals mehr liegende als stehende Besucher

München (EZ) | Das gab es noch nie: Zum ersten Mal verzeichnete das Oktoberfest an seinem Startwochenende mehr liegende als stehende Besucher. Wie die Festleitung berichtet, hätten die Veranstalter bis Sonntagabend 257.000 auf dem Boden schlafende oder über den Tischen…
Read