Australische Regierung verhängt Einreiseverbot für deutsche Staatsbürger

13. Januar 2014 ·

War gestern stets um Fassung bemüht: Australiens Premier-minister Tony Abbott.
War gestern stets um Fassung bemüht: Australiens Premierminister Tony Abbott.

Canberra (EZ) | 13. Januar 2014 | Die australische Regierung hat überraschend ein generelles Einreiseverbot für deutsche Staatsbürger verhängt. Die Bundesrepublik reagierte mit Verständnis auf diese Maßnahme.

Nach Angaben von Australiens Premierminister Tony Abbott liegt der Grund für diesen radikalen Schritt im erheblichen Imageschaden, den sein Land seit bereits zehn Jahren durch deutsche „Urlauber“ erleidet.



„Wir sind ein durchaus tolerantes Volk,“ so der Minister gestern Abend in Canberra. Doch seit 2004 müsse sich die australische Regierung immer wieder vor dem eigenen Volk rechtfertigen.
Auch vor wichtigen Vertragspartnern angrenzender Nachbarstaaten fiele es zunehmend schwerer, ernsthafte Geschäfte abzuwickeln.

Doch damit soll jetzt Schluss sein.
In einem Eilverfahren wurde das Einreiseverbot für deutsche Bundesbürger gestern beschlossen und soll ab sofort gültig sein.

Die deutsche Regierung zeigte unterdessen Verständnis für diese Maßnahme. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte, man habe bereits vor zehn Jahren mit einem solchen Schritt gerechnet und sei über die bewundernswerte Toleranz der australischen Regierung stets mehr als erstaunt gewesen.



(JPL/Foto: LauraHale [CC BY-SA 3.0])

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Mehrheit der Soldaten hat keine Ahnung, wie sie 32 Arbeitsstunden pro Woche füllen sollen

Berlin (EZ) | 13. Januar 2014 | Der Vorstoß von Verteidigungsministerin von der Leyen, Soldaten künftig 32 Stunden pro Woche arbeiten zu lassen, stößt auf Widerstand in der Truppe. Dort kann sich kaum jemand vorstellen, was er in diesen 32…
Read
Previous Post

Nach Hitzlspergers Coming Out: Lothar Matthäus outet sich als strunzdumm

München (EZ) | 9. Januar 2014 | Der ehemalige Fußballprofi Thomas Hitzlsperger hat sich medienwirksam in einem Interview mit der ZEIT als homosexuell geoutet. Heute legt ein weiterer Ex-Fußballstar nach: Rekordnationalspieler Lothar Matthäus outet sich öffentlich als "strunzdumm". Weggefährten zeigen…
Read
Random Post

Korruptionsverdacht gegen BER-Mitarbeiter: Die für morgen geplante Flughafen-Eröffnung vorerst bis auf weiteres verschoben

Berlin (EZ) | 28. Mai 2014 | Nachdem bekannt wurde, dass ein leitender Mitarbeiter des Hauptstadtflughafens BER angeblich Bestechungsgelder in Höhe von rund einer halben Million Euro erhalten haben soll, kündigte BER-Chef Hartmut Mehdorn an, dass die eigentlich für morgen…
Read
Random Post

Aus Langeweile: EU-Abgeordnete besucht EU-Parlament

Straßburg (EZ) | 04. November 2011 | Silvana Koch-Mehrin, Abgeordnete für die FDP im Europäischen Parlament, hat dem EU-Parlament überraschend einen Besuch abgestattet. Nach eigener Aussage fiel ihr Zuhause einfach "die Decke auf den Kopf". In ihrem Haus in Brüssel,…
Read
Random Post

DSDS-Rekord: Dieter Bohlen hat Namen des Siegers erst drei Tage nach dem Finale vergessen

Köln/Bremen (EZ) | 20. Mai 2015 | Am Samstag ging die zwölfte Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" zu Ende. Nun konnte RTL mitteilen, dass Chefjuror Dieter Bohlen sich den Namen des Siegers rekordverdächtige drei ganze Tage merken konnte.…
Read
Random Post

Stiftung Warentest bewertet HSV mit "mangelhaft"

Hamburg/Berlin (EZ) | Die Stiftung Warentest warnt Fußballfans vor der Sympathie für den Hamburger Sportverein (HSV). Kurz vor Ende der Bundesliga hatte die Verbraucherorganisation alle Profivereine auf ihre Fantauglichkeit hin überprüft. Als klarer Testverlierer ging der HSV aus der Überprüfung hervor.…
Read