Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Neue Perspektiven: Philipp Rösler will thailändischer Ministerpräsident werden

12. Dezember 2013 ·

Eine für viele offene Frage: wie kommt Philipp Rösler auf die Idee, in Thailand Ministerpräsident zu werden?
Eine für viele offene Frage: wie kommt Philipp Rösler auf die Idee, in Thailand Ministerpräsident zu werden?

Berlin/Bangkok (EZ) | 12. Dezember 2013 | Wenige Tage, nachdem Philipp Rösler den Vorsitz der FDP abgegeben hat, hat er sich zu seiner Zukunft geäußert. Die politische Entwicklung in Thailand biete ihm neue Perspektiven, so Rösler: bei den Neuwahlen will er als Regierungschef kandidieren.

Lange wurde gerätselt, was Philipp Rösler nach seinem Ausscheiden aus der aktiven deutschen Spitzenpolitik nun machen würde. Die FDP, der er drei Jahre lang vorstand, ist nach der Bundestagswahl in der Bedeutungslosigkeit verschwunden; für ihn selber scheint es in Deutschland keinen Platz mehr zu geben.

Überraschend hat Rösler heute seine Pläne für die Zukunft bekannt gegeben. Die Unruhen in Thailand, in deren Verlauf die Ministerpräsidentin Yingluck Shinarawa gestern Neuwahlen ankündigte, böten dem scheidenden Wirtschaftsminister die Möglichkeit, politisch aktiv zu bleiben.

An den Wahlen, die für Februar geplant sind, will er als Spitzenkandidat antreten. Rösler zeigte sich zuversichtlich,  gewählt zu werden: er fühle sich “innerlich, vor allem aber äußerlich befähigt, das Amt erfolgreich zu führen”, so Rösler in einer Pressekonferenz am Mittag in Berlin kurz vor seinem Abflug nach Bangkok.

Zwar könne er keine großen Kenntnisse über Thailand und seine Bewohner vorzeigen, aber als Wirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland musste er das vorher auch nicht.

Falls es mit Thailand nicht klappen sollte, will Rösler sein Glück in Vietnam oder Laos versuchen.

(JPL/Foto: Tim Reckmann [CC BY-SA 3.0 DE])

Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Ukrainer holen sich Unterstützung von ägyptischer und tunesischer Bevölkerung

Kiew (EZ) | 13. Dezember 2013 | Drei Wochen dauern die Proteste in der Ukraine gegen die Regierung mittlerweile an. Um die schnelle Absetzung des Präsidenten Janukowitsch herbeizuführen, hat sich die Opposition nun Unterstützung von der ägyptischen und tunesischen Bevölkerung…
Read
Older Post

NSA plant Börsengang

New York (EZ) | 11. November 2013 | Die NSA plant Berichten zufolge den Gang an die Börse - offenbar noch in diesem Jahr. Es wäre der größte Börsenstart eines Technologieunternehmens seit letzter Woche. Mit dem Gang an die Börse…
Read
Random Post

Ominös: Preis für VW E-Golf über Nacht um 4000€ gestiegen

Wolfsburg (EZ)| 27. April 2016 | Potenzielle Käufer sind verärgert: Praktisch von jetzt auf gleich sind die Elektro-Autos von Volkswagen und anderen deutschen Herstellern um satte 4000 Euro teurer geworden. Als hätte der VW-Konzern zurzeit nicht schon genug Probleme mit…
Read
Random Post

Schokoladenhersteller Mars warnt vor dem Verzehr des linken Twix

Viersen (EZ) | Der Süßwarenproduzent Mars ruft einen beliebten Schokoriegel zurück, das linke Twix. Das rechte allerdings kann bedenkenlos verzehrt werden.  Mars (stellt u.a. M&M's, Snickers her) ruft die Verbraucher dazu auf, das linke Twix nicht zu essen. Grund ist eine…
Read
Random Post

"Back to the past“ – Morgen landet Protagonist des Erfolgsfilms von 2055 in der Vergangenheit

Hollywood/San Francisco (EZ) | 21. Oktober 2015 | Zukünftige Filmfreaks fiebern dem morgigen Tag schon lange entgegen. Denn am 22. Oktober 2015 soll James Whitfield, Star des Films "Back to the past" aus dem Jahre 2055, mit seinem Saxophon in…
Read
Random Post

„So viele Tore geschossen wie in neun Spielen zusammen“: HSV-Fan nach letztem Spieltag absolut euphorisch

Hamburg (EZ) | 7. November 2016 | Es geht wieder aufwärts beim Hamburger SV. Am Wochenende schaffte der Nordklub ein kleines Wunder: Gegen Borussia Dortmund erzielte das Team von Markus Gisdol in nur einem Spiel genauso viele Tore wie in…
Read