Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Windows 8: Microsoft räumt Probleme mit nichtausgereiften PC-Benutzern ein

2. Mai 2013 ·

Schon der Startbildschirm vom neuen Windows 8 stellt die meisten Nutzer vor große Probleme.
Schon der Startbildschirm vom neuen Windows 8 stellt die meisten Nutzer vor große Probleme.

Redmond (EZ) | 2. Mai 2013 | Die meisten aktuellen PC-Nutzer-Modelle sind mit dem Betriebssystem Windows 8 überfordert. Der amerikanische Softwaregigant Microsoft reagiert auf die anhaltende Kritik und kündigt ein umfassendes Update der PC-Benutzer an.

Das seit Herbst erhältliche Betriebssystem Windows 8 wartet mit einer Reihe von Neuerungen auf, die viele Menschen irritieren und überfordern. Die Softwareschmiede Microsoft, die Windows 8 mit großem Werbeaufwand verbreitet, reagierte nun und kündigte an, den oftmals veralteten und eingeschränkten PC-Nutzern ein General-Update zu verpassen.

„Wir haben unterschätzt, dass ein großer Teil der PC-Benutzer innerlich noch immer auf dem Stand von Windows XP ist und mit den neuen Funktionen schlichtweg nicht zurecht kommen kann,“ sagte ein Sprecher des Unternehmens.

Wir haben unterschätzt, dass ein großer Teil der PC-Benutzer innerlich noch immer auf dem Stand von Windows XP ist

Microsoft-Sprecher Kirk Hougherman

Dadurch komme es verbreitet zu Wutausbrüchen und Schlägen auf den Computer. Mit Hochdruck werde deshalb zur Zeit an einem großen Update gearbeitet. Windows 8 fordert von den Nutzern eine andere Handhabung als sie es bisher gewohnt seien.

Das angekündigte Update soll mit den meisten Menschen kompatibel sein und kostenlos von Microsoft zur Verfügung gestellt werden. Bei einigen Nutzer-Modellen werde man aber nicht drum herum kommen, auch neue Hardware einzubauen.

(JPL/Foto: Microsoft)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Bundesregierung verlängert Gegenwart um 27 Sekunden

Berlin (EZ) | 03. Mai 2013 | Die Bundesregierung will die Gegenwart per Gesetz offiziell von bisher 3 Sekunden auf 30 Sekunden verlängern. Damit möchte sie den Menschen helfen, den Augenblick bewusster wahrzunehmen und im Hier und Jetzt zu leben.…
Read
Older Post

Möglicherweise schweres Verbrechen in deutscher Stadt begangen

Hamburg, München oder Berlin (EZ) | In Hamburg, München oder Berlin kam es am gestrigen Abend oder heutigen Vormittag vermutlich zu einem kleinen bis großen Verbrechen. Mehrere Menschen könnten dabei verletzt oder getötet worden sein. In München... Da die Polizei…
Read
Random Post

Missverständnis: IS nicht im Besitz von Senfgas, sondern lediglich von einem Senfglas

Rakka (EZ) | 30. März 2016 | Lustiger Irrtum: Während die Welt seit Monaten um einen Senfgasanschlag des „Islamischen Staats“ bangt, klärte ein Sprecher der Terrororganisation nun auf, dass es sich in Wahrheit lediglich um ein Senfglas handele, das seit…
Read
Random Post

Cem Özdemir irrtümlich mit Applaus am Hauptbahnhof empfangen und ins Aufnahmelager gebracht

Berlin (EZ) | 14. September 2015 | Grünenchef Cem Özdemir ist zurzeit in einem Aufnahmelage für Flüchtlinge. Bei seiner Ankunft im Berliner Hauptbahnhof wurde er zunächst mit frenetischem Applaus begrüßt, dann von Beamten der Bundespolizei zum Ausgang geleitet und anschließend…
Read
Random Post

Peinlich: Aus Gewohnheit feiernder Bayernfan stellt erst drei Stunden später fest, dass seine Mannschaft verloren hat

Sinsheim (EZ) | 5. April 2017 | Mit der ersten Saisonniederlage seit fast fünf Monaten gegen die TSG Hoffenheim bringt der FC Bayern München wieder etwas Spannung in den Kampf um die Meisterschaft. Ein Münchener Fan feierte aus Gewohnheit dennoch…
Read
Random Post

Gerhard Schröder bereitet sich auf neue Rolle als Lieblingsaltkanzler vor

Hamburg/Hannover (EZ) | 9. November 2015 | Seit heute Morgen bereitet sich Gerhard Schröder intensiv darauf vor, der Nachfolger von Helmut Schmidt als Lieblingsaltkanzler zu werden. Als erstes ließ er sich Mentholzigaretten besorgen. Helmut Schmidt liegt erneut im Krankenhaus, Medienberichten…
Read