Neuer Eröffnungstermin des Berliner Flughafens soll erst nach Eröffnung bekanntgegeben werden

10. Januar 2013 ·

Bis Flugzeuge - wie hier in Hamburg - auch auf dem Berliner Flughafen BER zu sehen sind, können noch einige Monate vergehen.
Bis Flugzeuge - wie hier in Hamburg - auch auf dem Berliner Flughafen BER zu sehen sind, können noch einige Monate vergehen.

Berlin (EZ) | 10. Januar 2013 | Nachdem bekannt wurde, dass auch der bereits mehrfach verlegte Eröffnungstermin des Berliner Flughafens BER am 27. Oktober 2013 nicht eingehalten werden kann, einigten sich die Verantwortlichen nun darauf, erst nach der Eröffnung einen offiziellen Starttermin zu nennen.

Dreimal wurde der Eröffnungstermin des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) bereits verschoben. Sollte der Betrieb ursprünglich schon im Oktober 2011 aufgenommen werden, wurde zuletzt der 27. Oktober 2013 als offizieller Eröffnungstag genannt.



Doch nun folgte die nächste Verschiebung. Laut Geschäftsführer und Chefplaner Horst Amann werde der Flughafen frühestens 2014 seine Pforten öffnen.

Um jedoch weitere Unannehmlichkeiten zu vermeiden und sich nicht jedes Mal wieder aufs Neue rechtfertigen zu müssen, einigten sich die Verantwortlichen nun darauf, einen offiziellen Termin erst nach der Eröffnung bekanntzugeben.

„Wir stellen ja selbst fest, dass wir mit unseren Angaben oft brutal daneben liegen“, so Amann. „Deshalb haben wir eingesehen, dass es mehr Sinn macht, erst nach der Eröffnung des Flughafens eine Prognose über den Starttermin abzugeben.“



Die Öffentlichkeit reagierte mit großer Erleichterung auf die Nachricht.

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (1)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Australische Regierung verhängt Einreiseverbot für deutsche Staatsbürger

Canberra (EZ) | Jedes Jahr im Januar | Die australische Regierung hat überraschend ein generelles Einreiseverbot für deutsche Staatsbürger verhängt. Die Bundesrepublik reagierte mit Verständnis auf diese Maßnahme. Nach Angaben von Australiens Premierministerin Julia Gillard liege der Grund für diesen radikalen…
Read
Previous Post

Schockfotos sollen junge Menschen vor Beruf des Politikers warnen

Leipzig (EZ) | Eine Gruppe von Evolutionswissenschaftlern und Verhaltensforschern will junge Menschen mit sogenannten "Schockfotos" vor einer Laufbahn als Politiker warnen. Diese könne verheerende Auswirkungen auf Optik und Verhalten im späteren Leben haben, heißt es in einer offiziellen Erklärung. "Heutzutage schlagen…
Read
Random Post

Experten fordern Menschenrechte für Politiker

Augsburg (EZ) | Immer mehr Forscher und Politikerliebhaber fordern, die allgemeinen Menschenrechte auch auf Politiker auszuweiten. Denn zu mehr als 99% seien Mensch und Politiker Untersuchungen zufolge genetisch identisch. Für die meisten Menschen mutet es absurd an, doch einige Biologen und…
Read
Random Post

AfD färbt Logo grün, um an Jamaika-Verhandlungen teilnehmen zu können

Berlin (EZ) | 10. November 2017 | Die Jamaika-Gespräche sind im vollen Gange. Heute gab die AfD überraschend bekannt, ihr Partei-Logo gefärbt zu haben, um bei den Verhandlungen künftig ebenfalls mitwirken zu können. "Wir haben uns die ganze Zeit bereits…
Read
Random Post

AfD garantiert jüdisches Leben in Deutschland, solange Juden nicht wieder vom Holocaust anfangen

Berlin (EZ) | 6. April 2017 | In einem Interview mit der Zeitung Die Welt sagte die Parteivorsitzende Frauke Petry, die AfD sei eine der wenigen politischen Kräfte in Deutschland, die jüdisches Leben garantiere. Voraussetzung ist allerdings, dass "die Juden…
Read
Random Post

Trump wehrt sich gegen Hitler-Vergleich und bezeichnet Mexiko als das „Österreich Amerikas“

New York/Mexiko-Stadt (EZ) | 8. März 2016 | Mexikos Präsident hat Donald Trump mit Hitler verglichen. Das lässt der Präsidentschaftsbewerber nicht auf sich sitzen: Trump bezeichnet seinerseits Mexiko als „das Österreich Amerikas“. Mexikos Staatschef Enrique Peña Nieto hatte gestern genug…
Read