Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

TIME veröffentlicht Liste der einflusslosesten Menschen der Welt

5. Juli 2011 ·

Ein verdienter zweiter Platz: Die niederländisch-dänische Formation scolltjes, die bis heute keinen einzigen Titel aufgenommen, dafür aber bereits sieben Album-Cover entworfen hat.
Ein verdienter zweiter Platz: Die niederländisch-dänische Formation scolltjes, die bis heute keinen einzigen Titel aufgenommen, dafür aber bereits sieben Album-Cover entworfen hat.

New York (EZ) | 05. Juli 2011 | Das US-Nachrichtenmagazin TIME hat ihre Liste der 100 einflusslosesten Menschen der Welt veröffentlicht. Erstmals seit Bestehen des Rankings befindet sich auch ein Deutscher unter den Top 5.

Seit mittlerweile 20 Jahren kürt die „Time“ die 100 einflusslosesten Menschen der Welt. Nachdem die Liste in den ersten sieben Jahren ausschließlich von Nigerianern, Äthiopiern, Somaliern und Kenianern gefüllt wurde, entschloss man sich aus Gründen der Abwechslung sowie zur Erzeugung eines gewissen Spannungsaufbaus 1998 dazu, den afrikanischen Kontinent zukünftig nicht mehr zu berücksichtigen.

Auf dem ersten Platz der einflusslosesten Menschen der Welt landet wie bereits im Vorjahr der Brite John Fields, der seit 12 Jahren in seinem Tagebuch die Missstände der Ernteperioden in Bezug auf Rettich und Kohl in York beschreibt. Bisher lässt er jedoch niemanden an seinen Ergebnissen teilhaben.

Auf Platz Zwei landet das niederländisch-dänische Musikerduo „scolltjes“, eine vor sieben Jahren gegründete Band, die bis heute noch kein einziges Mal gemeinsam Musik gemacht hat und folglich weder Fans noch irgendeinen Auftritt verbuchen kann. Stattdessen betreibt die Band eine aufwendig gestaltete Internetseite, auf der sie unter hunderten verschiedenen Pseudonymen selbst Gästebucheinträge verfasst und auf der sie CD-Cover und eine fiktive Discographie ihrer nie aufgenommenen Stücke veröffentlicht hat.

Erstmals befindet sich in der Rangliste auch ein Deutscher unter den Top 5 der 100 einflusslosesten Menschen der Welt.
Der Bonner Jurist und Freizeitpolitiker Guido Westerwelle, zu dem die „Time“ jedoch keine weiteren Angaben hinsichtlich einer Begründung liefern wollte, landete auf Platz Drei.

(JME)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (12)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (3)
Newer Post

Einbahnstraße nun auch in entgegengesetzter Richtung befahrbar

Erlangen (EZ) | In Erlangen bei Nürnberg wurde unter großem Jubel und in Anwesenheit von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) ein neues Verkehrsschild eingeführt. Dieses erlaubt erstmals auf deutschen Straßen das Fahren auf Einbahnstraßen in entgegengesetzter Richtung. Bis zum späten Abend…
Read
Older Post

Lebenslänglich für Vergewaltiger und Mörder

Bangalore (EZ) | 09. Juni 2011 | In Indien wurde ein Serienmörder und Gelegenheitsvergewaltiger zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Ein Gericht in Bangalore sprach den Angeklagten in 250 von 254 Fällen für schuldig. 120 Mal entschied sich der Richter für…
Read
Random Post

Test: Bist du noch am Leben?

Wir springen mal wieder auf einen fahrenden Zug auf und machen jetzt auch so Psychotests. Gleich der erste hat es echt in sich: Es geht um die elementare Frage, ob Du noch lebst. Finde es hier heraus!
Read
Random Post

Zum Schutz der Vögel: Grüne fordern Schrittgeschwindigkeit für Flugzeuge

Berlin (EZ) | Da jährlich tausende von Vögel ums Leben kommen, weil sie mit Flugzeugen kollidieren oder in deren Triebwerke geraten, fordern die Grünen, dass die Maschinen in besonders vogelreichen Gebieten auf Schrittgeschwindigkeit abbremsen sollen. "Wenn Vögel mit Flugzeugen kollidieren,…
Read
Random Post

Türkische Justiz will mit Haft verhindern, dass Deniz Yücel über türkische Justiz berichtet

Ankara (EZ) | 28. Februar 2017 | Deniz Yücel, Korrespondent der Zeitung Die Welt in der Türkei, kommt in Untersuchungshaft. Das entschied gestern ein Haftrichter. Damit will die türkische Justiz verhindern, dass Yücel über die türkische Justiz berichten kann. Ein…
Read
Random Post

Streit eskaliert: Putin kündigt an, Erdogan keine Fröhliche Weihnachten wünschen zu wollen

Moskau (EZ) | 17. Dezember 2015 | Die Kluft zwischen Russland und der Türkei wird immer tiefer. Auf der Jahrespressekonferenz in Moskau kündigte Präsident Putin nun sogar an, dass er seinem türkischen Kollegen Erdogan dieses Jahr kein fröhliches Weihnachtsfest wünschen…
Read